Hallo XTom2008,

hier die Antwort auf deine Frage: Zahnschmelz ist nicht von Nerven durchzogen und kann nicht nachgebildet werden. Also, beim Zähneputzen nicht zu stark drücken. Versuche es mal mit einer elektrischen Zahnbürste! Und nach säurehaltigen Nahrungsmitteln etwa 3o min warten bis du dir die Zähne putzt. Säure greift stark den Schmelz an.

Alles Gute!!

...zur Antwort

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf bestimmte Lebensmittel. Pflaumen oder Backpflaumen gehören aber mit zu den Obstsorten, die häufig Blähungen verursachen. Also, versuche es doch mal mit Backpflaumen deine Verstopfung in den Griff zu bekommen. Vll treten bei dir ja keine Blähungen auf. Wenn doch, versuche es mit anderem Trockenobst, Buttermilch auf leeren Magen, viel Bewegung, morgens Müsli,....da gibt es so viel Möglichkeiten!!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.