Gefühle (also auch Angst) benutzen nicht die Sprache der Worte. Gefühle gibt es seit 600 Millionen Jahre und bewusste Worte wohl erst max. 300.000 Jahre. Das Angstgefühl kann die unterschiedlichsten Bedeutungen haben. Bevor es zu schlimm wird - einen guten Hypnotherapeuten aufsuchen, denn Hypnose verändert unbewusste (negative) Gefühle. Hier ein Link zu einem Info-Video. Viel Erfolg

http://www.youtube.com/watch?v=fL_6XROz2LI
...zur Antwort

Liebe Mathilda, Gefühle steuern unseren Körper - auch wenn die Ursachen viele Jahre zurück liegen. Evtl ist hier ein Psychotherapeut sinnvoller, denn Gefühlsstörungen verspannen und entspannen - wenn man die "Sprache der Gefühle" spricht. Meine Erfahrungen: Lösungen entstehen fast immer zuerst im Gehirn (Gefühl)

http://www.youtube.com/watch?v=HIzTvyuEJmQ&feature=youtu.be
...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.