was hilft gegen kontrollzwang?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. das passiert mir auch schon mal und dann renne ich in die küche, und schaue ob alles ausgeschaltet ist

  2. oder schaue nach dem trockner im keller, ob er ausgeschaltet ist

  3. ich habe erkannt, das ich jeweils nicht beider sache war

  4. also mit meinen gedanken woanders und nicht bei mir

  5. war also unbewusst bei der sache

  6. hilfreich ist, ganz bewusst jeden moment bei sich zu sein, klappt nicht immer aber immer besser...

  7. und stärke das vertrauen zu dir selber

  8. alles gute

44

Das ist eine Verharmlosung einer schweren psychischen Erkrankung.

0
32
@Lena101

@lena101,

  1. glaubst du wirklich, das unser schöpfer uns abhängig von psychotherapeuten erschaffen hat???!!!

  2. oder abhängig von der pharmaindustrie...

  3. oder lebenslang abhängig von ärzten, egal welcher coloeur...

0

Hallo, ich habe genau dasselbe Problem ... ist nicht sehr schön ... weil man ist sich dann immer unsicher und wie du sagst nervös. das einzige was du wirklich machen kannst ist, zum psychotherapeuten zu gehen. gehe erstmal zu deinem hausarzt und lass dich dann zu einem therapeuten überweisen. der kriegt sowas normalerweise hin .. ich bin gerade auch in behandlung und es klappt sehr gut.

Hallo Nicci! Jeder Zwang egal ob Kontrollzwang wie in deinem Fall oder andere Zwänge haben immer etwas mit unserer Gefühlen zutun. Schließlich hat man das Gefühl man muss dies oder jenes noch mal kontrollieren, geraderücken, ect. Doch auch diese Gefühle entwickeln sich und sind veränderbar, wäre dies nicht so, wären wir alle schon mit oder ganz ohne solche Gefühle geboren worden. Wenn dich diese Zwang-Gefühle belasten und du sie verändern möchtest probiere es doch mal mit einer Gefühlshypnose, in der direkt auf der Ebene der Gefühle gearbeiet wird.

Grüße Dein Gefühlsadmin

http://www.youtube.com/watch?v=fL_6XROz2LI

Panik in manchen Nächten

So hier stelle ich die zweite Frage die Nacht betreffend.

Ich habe in letzter Zeit des Öfteren unglaubliche Panik und das nur in der Nacht. Ich habe keinen Anhaltspunkt woran das liegen kann, Horrorfilme verkrafte ich gut und ich führe ein schönes Leben, also meiner Meinung nach. ;)

Das Problem tritt nicht immer auf wenn ich versuche zu schlafen. Nur manchmal, da habe ich so ein komisches Gefühl worauf hin ich mitlerweile direkt weiß, dass ich heute wieder mal nicht schlafen werde. Auch heute ist wieder einer dieser Abende.

Ich liege dann total verkrampft im Bett und kann mich nicht bewegen. Wenn der Halbschlaf eintritt, spinnt sich mein Hirn irgendwelche furchtbaren Bilder von schlimmen Dingen die ich aufgeschnappt hab, Erlebnissen oder sonst was zusammen. Sobald die Augen zu sind habe ich dann Szenarien vor mir, die ich jedoch tagsüber dann als gar nicht mehr schlimm empfinde.

Beispiel: An einem Abend versuchte ich zu schlafen und im Halbschlaf sah ich wie ein Schatten an meinem Bett die ganze Zeit seine Gestalt veränderte. Als ich die Augen aufmachte war natürlich nichts da, aber ich konnte vor Panik nicht mal mehr aufstehen und das Licht anmachen. Dann träumte ich davon wie eine Gestalt an meinem Bett stand und irgendetwas mit mir versuchte, worauf ich mit ihr zu rangeln begann. Ich wachte auf und rief noch benommen "Hallo"? Es fühlt sich oft viel zu echt an und diese Gestalten oder was auch immer sehen fuchtbar gruselig aus...

Von da an bin ich total paranoid und kann auch nur noch halbwegs schlafen, wenn ich das Licht anlasse wie ein kleines Kind.

Wenn ich jedoch abends dieses Gefühl verspüre wenn ich bspw. bei meinem Partner schlafe, bin ich zwar immer noch recht paranoid aber schlafen kann ich sehr gut.

Was soll ich nur tun? Würde mich über jede Hilfe freuen! LG

...zur Frage

Nur noch müde und erschöpft bei jeder kleinigkeit. :(

Hallo ich bin 17 Jahre und zur Zeit schon seid 1 Woche jeden Tag müde. Sowas hatte ich noch nie das ist so extrem dass ich um 8 uhr abends oder 9 uhr ins bett gehe dann erst nach 15 Stunden wieder aufwache und trotzdem gleich weiter schlafen könnte. Jeder kleinigkeit macht mich müde. Wenn ich raus gehe mit meinem Hund das macht mich so sogar so müde, dass ich fast wegklappe und total dagegen ankämpfen muss und gleich mal ne runde schlafen muss. Gehe ich meinen Hobbys nach bin ich auch gleich müde und muss gleich auch mal für paar stunden schlafen. Ich weiß nicht ich hab bald voll viele Termine ( bewerbungsgespräche usw ) Was soll ich da nur machen wenn ich wie so ne schlaftablette Gähnend vom Chef sitze? Das geht doch nicht so nimmt mich doch keiner. Und immer wenn ich schlafe bekomme ich einen Schweiß Ausbruch und bin wenn ich aufstehe am ganzen Körper total nass. Ich habe alle wichtigen Sachen immer noch nicht erledigt weil ich die ganze Zeit am schlafen bin und mir irgendwie alles zu viel wird. Keine ahnung was los mit mir ist ich will ja aber irgendwie gehts nicht das frustriert mich ich will doch nur wieder ganz normal meine Sachen machen. Hattet ihr auch schon mal sowas? Wisst ihr was es sein Könnte? :/

LG, pinkeseinhorn

...zur Frage

AUGEN trüb zerkratz neblige Sicht Ärzte ratlos

Hallo Zusammen ich hatte vor 3-4 Wochen den Schock meines Lebens!

Innert 2-3 Tagen War mein Augenlicht unter einem Grauen schleier Verschwunden!

Wie man in der Augenklinik fest stellte war meine Hornhaut extrem Zerkratz selbst für Spezialisten selten strack. Es Schaue aus als hätte ich ohne Schutzbrille Stunden lang geschweißt!! (was ich aber nicht habe) also trocken, zerkratzt, etwas schmerzend, ect. meine Augen waren auch keinerlei anderen gefährlichen oder unüblichen Faktoren ausgesetzt! Nun nach ca. 10-15 Arzt besuchen sind immer noch alle Ratlos Zwar kann ich wieder klar sehen und scheint alles wider gut zu sein bis auf seltene und leichte schmerzen nach zu viel licht!

Zur Ergänzung ich hebe Jahre lang Kontaktlinsen getragen welche aber als Ursache eher weniger in betracht kommen da ich keinerlei Anzeichen einer Infektion aufgewiesen habe!

Nun wollte ich fragen ob jemand sowas kennt oder eine Erklärung hat? eine Ursache zu kennen währe natürlich sehr erleichternd

schon mal besten Dank

lg Mauro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?