was hilft gegen kontrollzwang?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. das passiert mir auch schon mal und dann renne ich in die küche, und schaue ob alles ausgeschaltet ist

  2. oder schaue nach dem trockner im keller, ob er ausgeschaltet ist

  3. ich habe erkannt, das ich jeweils nicht beider sache war

  4. also mit meinen gedanken woanders und nicht bei mir

  5. war also unbewusst bei der sache

  6. hilfreich ist, ganz bewusst jeden moment bei sich zu sein, klappt nicht immer aber immer besser...

  7. und stärke das vertrauen zu dir selber

  8. alles gute

Das ist eine Verharmlosung einer schweren psychischen Erkrankung.

0
@Lena101

@lena101,

  1. glaubst du wirklich, das unser schöpfer uns abhängig von psychotherapeuten erschaffen hat???!!!

  2. oder abhängig von der pharmaindustrie...

  3. oder lebenslang abhängig von ärzten, egal welcher coloeur...

0

Hallo, ich habe genau dasselbe Problem ... ist nicht sehr schön ... weil man ist sich dann immer unsicher und wie du sagst nervös. das einzige was du wirklich machen kannst ist, zum psychotherapeuten zu gehen. gehe erstmal zu deinem hausarzt und lass dich dann zu einem therapeuten überweisen. der kriegt sowas normalerweise hin .. ich bin gerade auch in behandlung und es klappt sehr gut.

Hallo Nicci! Jeder Zwang egal ob Kontrollzwang wie in deinem Fall oder andere Zwänge haben immer etwas mit unserer Gefühlen zutun. Schließlich hat man das Gefühl man muss dies oder jenes noch mal kontrollieren, geraderücken, ect. Doch auch diese Gefühle entwickeln sich und sind veränderbar, wäre dies nicht so, wären wir alle schon mit oder ganz ohne solche Gefühle geboren worden. Wenn dich diese Zwang-Gefühle belasten und du sie verändern möchtest probiere es doch mal mit einer Gefühlshypnose, in der direkt auf der Ebene der Gefühle gearbeiet wird.

Grüße Dein Gefühlsadmin

http://www.youtube.com/watch?v=fL_6XROz2LI

Pc-Arbeit mit Bindehautentzündung

Hallo, ich habe jetzt seit Dienstag eine Bindehautentzündung die seit Freitag behandelt wird. Da ich oft ziemliche Schmerzen habe wenn ich in zu grelles Licht schaue versuch ich das schon zu vermeiden. Jetzt musste ich allerdings endlich mal an meiner Facharbeit weiterschreiben und sitze nun seit fast 9 Stunden (nicht am Stück) am Pc.

Ist das in irgendeiner Form weiter schädlich für das Auge? Ich kann leider auf die Pc-Arbeit an diesem Wochenende nicht verzichtet ich wollte eigentlich fertig werden, da vor der Abgabe auch noch Klausuren anstehen für die ich lernen muss da bleibt keine Zeit mehr für die Facharbeit.

Kann ich sonst irgendwas tun um mein Auge etwas zu schonen es tut mittlerweile wieder weh. Evtl. mehr Pausen und wie lange solten diese sein? Bisher waren es nicht mehr als 20 Minuten.

Lg, Vanessa.

...zur Frage

ich habe magen und unterleibsschmerzen... bekomme ich meine tage morgen endlich mal wieder..?

hallo leute :) ich hatte meine tage das letzte mal mitte mai... und jetz konnte ich die letzte nacht nicht schlafen weil mir kotzübel war... ich habe unterleibsschmerzen und habe immer für ein paar minuten so magen-darm schmerzen und dass so ca. 4 mal in der stunde.... ich bin erst 13 und habe meine erste regel im november 2012 bekommen.. is das normal das ich jetz schon solche beschwerden habe..? und kann es sein das ich meine tage morgen bekomme.? P.S.: sorry das ich immer mit der gleichen frage angekommen bin bei dem thema rauchen.... ach und übrigens meine rheumatologin hat herausbekommen das ich rauche also hat sie die frage erledigt....;)

...zur Frage

Mit Bleidraht gekratzt. Gefährlich?

Ich habe soeben ein paar Lötarbeiten erledigt und mich an dem spitzen Ende des Lötzinndrahts (60% Zinn, 40% Blei) gekratzt. Es war nur ein Oberflächlicher Kratzer und es kam kaum Blut heraus (es hat sich nicht mal ein Bluttropfen gebildet). Ist das gefährlich? Habe gehört, dass Blei ein sehr giftiges Metall ist und trage deshalb auch immer Gummihandschuhe, deshalb bin ich ein wenig vorsichtig.

...zur Frage

Habe ich ALS?

Hallo ich m 16 habe viele bzw sogut wie alle Symptome von ALS und noch viele weitere wie zum Beispiel Schmerzen, kribbeln in armen Beinen etc.. Müdigkeit, Gedächtnisstörungen extremes muskelzuckung täglich, bin wackelig auf den Beinen und muskelschwäche ich war im Krankenhaus und lies mich untersuchen aber Ich habe angst da der Arzt keine wirklichen Körperliche Befunde finden konnte die haben Bluttests, urin und stuhlproben gemacht, ein mrt und immer so Untersuchungen und neurologische Tests aber ich habe angst das ich trotzdem ALS habe.... Die meinten ist ist eine psychosomatische Störung aber ich kann das nicht wirklich weil ich heute mit einem komplett gelähmten Arm aufgewacht bin ... Hatte man Anzeichen von ALS entdeckt oder nicht..? Der einzige Befunde war das Meine Muskelnwerte oder her gesagt die ck Werte auf 1100 erhöht waren und beim zweiten blutest einen Wert von 600 hatten aber irgendwie bin ich mir so sicher daran erkrankt zu haben ich habe extreme Angst vor dem Tod und vor der Krankheit....

...zur Frage

Burnout jedes mal wenn ich arbeite?

Hallo Leute,

Eine Therapeutin hat den Verdacht dass ich "Borderline" habe. Seit dieser Verdachtsdiagnose habe ich therapeutisch auch nichts weiter gemacht.. vielleicht ist das eine wichtige nebeninformation zu meiner eigentlichen Frage:

Ich mache eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, in der alles ganz entspannt zugeht. Ich bin da in der Medienwerkstatt, wo ich am Computer Logos und andere Designs entwerfe. Nebenbei gibt es da pro Jahr dort 4 Praktika. Ich bin da jetzt fast 2 Jahre und mache somit gerade vielleicht das 5. oder 6. Praktikum oder so. Ich habe schon einige Praktika davon angefangen aber nicht zu Ende gebracht, weil ich es psychisch nicht geschafft habe. Nun habe ich letztes Praktikum ein Ausbildungsplatz bekommen in einem Cafe wo ich nicht schon sehr wohl fühle. Jetzt gerade mache ich schon das 3 Praktikum dort. Seit dem letzten Praktikum mache ich auch nur noch 4-6 Stunden täglich, und die Ausbildung wird auch eine Teilzeitausbildung sein.

Was ich aber nicht verstehe ist.. warum kriege ich es psychisch nicht hin nicht mal ein Praktikum ohne Probleme zu meistern? Jedes mal habe ich so ein Druck, ich bin depressiv, ich bin überfordert, mein selbstbewusstsein leidet, es sind einfach viele typische Symptome eines burnouts, aber warum habe ich das jedes mal? Ich habe so das Gefühl dass ich einfach nicht fürs arbeiten geschaffen bin und ich habe auch Angst irgendjemandem von diesen Problemen zu erzählen, weil dann sowieso nur so Worte kommen wie "du übertreibst total" oder "du bist nur faul". Ich würde es ja gerne hinkriegen aber jedes mal wenn ich wieder richtig in einem Betrieb arbeite kommen diese Symptome. Die Arbeitsstunden sind schon weniger, ich habe ein netten Chef, die Arbeit ist nicht so stressig und dennoch fühle ich mich so schlecht und auch so verzweifelt. Die teilzeitausbildung fängt bald an und ich weiß nicht wie ich das durchstehen soll. Von diesem Praktikum jetzt ist jetzt gerade mal der 2 Tag vergangen und ich bin jetzt schon total am Ende. Ich habe meiner sozialpädagogin von der Vorbereitung heute geschrieben und gefragt was ich tun soll, ich soll dann morgen mir ihr reden und werde morgen erstmal nicht arbeiten.

Was habt ihr für Tipps? Was kann man machen? Eine teilzeitausbildung auf 4 Stunden täglich? Dann müsste aber der Vertrag nochmal geändert werden... Oder soll ich mir was anderes suchen und noch ein Jahr in der Vorbereitung machen? Psychische behandlung? Stationär? Oder was kann ich selbst tun? Ich habe ehrlich gesagt so das Gefühl dass ich da nichts tun kann als die Stunden zu verkürzen, denn psychisch glaube ich nicht dass ich das hinkriege. Wenn ich ne Pause mache von arbeit, fängt es auch wieder an, sobald ich wieder anfange.

Tut mir leide dass das so verwirrt geschrieben ist, aber ich bin ehrlich gesagt auch echt durcheinander im kopf.

Beste grüße, danke :)

...zur Frage

Welche Faltencreme ab 28?

In ein paar Tagen werde ich 28 und habe bisher noch nie Faltencreme benutzt, jetzt hat mir meine Freundin gestern gesagt das ich jetzt mal damit anfangen sollte. Ich habe schon im Internet geschaut aber da gibt es tausende Sachen. Ich habe speziell fünf kleine Falten unter dem Auge. Wenn jemand eine recht günstige und gute Variante weiß, bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?