was hilft gegen kontrollzwang?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. das passiert mir auch schon mal und dann renne ich in die küche, und schaue ob alles ausgeschaltet ist

  2. oder schaue nach dem trockner im keller, ob er ausgeschaltet ist

  3. ich habe erkannt, das ich jeweils nicht beider sache war

  4. also mit meinen gedanken woanders und nicht bei mir

  5. war also unbewusst bei der sache

  6. hilfreich ist, ganz bewusst jeden moment bei sich zu sein, klappt nicht immer aber immer besser...

  7. und stärke das vertrauen zu dir selber

  8. alles gute

Das ist eine Verharmlosung einer schweren psychischen Erkrankung.

0
@Lena101

@lena101,

  1. glaubst du wirklich, das unser schöpfer uns abhängig von psychotherapeuten erschaffen hat???!!!

  2. oder abhängig von der pharmaindustrie...

  3. oder lebenslang abhängig von ärzten, egal welcher coloeur...

0

Hallo, ich habe genau dasselbe Problem ... ist nicht sehr schön ... weil man ist sich dann immer unsicher und wie du sagst nervös. das einzige was du wirklich machen kannst ist, zum psychotherapeuten zu gehen. gehe erstmal zu deinem hausarzt und lass dich dann zu einem therapeuten überweisen. der kriegt sowas normalerweise hin .. ich bin gerade auch in behandlung und es klappt sehr gut.

Hallo Nicci! Jeder Zwang egal ob Kontrollzwang wie in deinem Fall oder andere Zwänge haben immer etwas mit unserer Gefühlen zutun. Schließlich hat man das Gefühl man muss dies oder jenes noch mal kontrollieren, geraderücken, ect. Doch auch diese Gefühle entwickeln sich und sind veränderbar, wäre dies nicht so, wären wir alle schon mit oder ganz ohne solche Gefühle geboren worden. Wenn dich diese Zwang-Gefühle belasten und du sie verändern möchtest probiere es doch mal mit einer Gefühlshypnose, in der direkt auf der Ebene der Gefühle gearbeiet wird.

Grüße Dein Gefühlsadmin

http://www.youtube.com/watch?v=fL_6XROz2LI

Fussknöchel geschwollen?

Hallo ihr lieben,

ich habe öfters mal,das mit einmal,ohne ersichtlichen Grund mein Fuss anschwillt.oder eher gesagt,mein knöchel.

woran kann sowas liegen.beim arzt komm ich natürlich nie so dran,wenn ich das mal habe. ":/

mein fuss ist nicht geschwollen,nur der knöchel.messe ich es nach,ist der linke fuss nur 1 cm dünner im umfang wie der geschwollene. ":/ ":/

habe mal 2 bilder dabei getan,hoffe man kann es erkennen.(meistens habe ich die beschwerden 1 oder 2 tage und dann wieder paar wochen ruhe.) könnte es auch was mit dem monatlichen zyklus einer frau zu tun haben?? ":/ ":/

...zur Frage

Herzrasen nach schreckhaften Erwachen?

Seid einiger Zeit bekomme ich Herzrasen,wenn ich aus dem Schlaf gerissen werde. Hinzu kommt,das vor meinem Auge alles flackert und flimmert.Ich brauche dann eine gute Minute bis sich alles beruhigt. Das mit dem flimmern vor den Augen ist als ob ein Film Foto für Foto langsamer wird und dann stehen bleibt. Mit 19 war ich mal mit Herzrythmusstörungen im Krankenhaus.Und vor ein paar Jahren habe ich auch schon ein Langzeit und Belastungs-EKG gemacht. Alles ohne größere Befunde.

Nur das jetzige Rasen macht mir schon irgentwie Angst.

...zur Frage

ich habe magen und unterleibsschmerzen... bekomme ich meine tage morgen endlich mal wieder..?

hallo leute :) ich hatte meine tage das letzte mal mitte mai... und jetz konnte ich die letzte nacht nicht schlafen weil mir kotzübel war... ich habe unterleibsschmerzen und habe immer für ein paar minuten so magen-darm schmerzen und dass so ca. 4 mal in der stunde.... ich bin erst 13 und habe meine erste regel im november 2012 bekommen.. is das normal das ich jetz schon solche beschwerden habe..? und kann es sein das ich meine tage morgen bekomme.? P.S.: sorry das ich immer mit der gleichen frage angekommen bin bei dem thema rauchen.... ach und übrigens meine rheumatologin hat herausbekommen das ich rauche also hat sie die frage erledigt....;)

...zur Frage

Wie lange darf ich diese zwei Schmerzmittel nehmen

Ich nehme Naproxen und Paracetamol gegen Schmerzen, anders könnte ich nicht mal mehr schlafen und würde die ganze zeit an starken schmerzen leiden.

nur hat mir keiner gesagt wie lange man das tun kann?

kann ich jetzt problemlos diese zwei medikamente ein paar monate nehmen, ich nehme sie ja schon zwei monate.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?