Dein Magen/Bauch "kämpft" offenbar mit etwas, deshalb macht er diese Geräusche und wölbt sich. Ich würde mal auf Schonkost umsteigen (Haferbrei, keine Milchprodukte, kein Fleisch/Fisch/Eier, säurehaltige Säfte und Obst, kein Kaffee, Schwarztee, Alkohol), so dass er sich beruhigen kann. Da sollte auf eigentlich auf jeden Fall helfen. Dann beobachten und machen, was Gast vorschlägt.

...zur Antwort

Mit richtigen Schmerzen kannst Du klar daheim bleiben. Könnte es aber denn sein, dass es Dir "die Luft abschnürt" wenn Du an die Schule denkst und Du da nicht hingehen magst und es Dir deswegen buchstäblich "den Atem nimmt"? Oft sind Schmerzen Symptome für etwas, dass Dir Dein Körper etwas seelisches mitteilen will. Ist nur ne Vermutung als Möglichkeit - weisst Du sicher am besten, ob das infrage kommt!:).

...zur Antwort

Ich würde von Fleisch erstmal tunlichst abraten. Es ist schwer verdaulich genauso wie Fisch und Eier und belastet den Magen, der sich ja gerade über den "schnellen" Weg entleeren musste, unnötig und zusätzlich. Hilfreich sind Dinge, die beruhigen wie Haferschleim, Suppe (auch Fleischbrühe aber ohne Stücke), besser Gemüsebrühe, um die verlorenen Elektrolyte wieder aufzunehmen, gekochte Kartoffeln und Reis sind gut, alles, was basisch ist. Säure ebenfalls vermeiden wie in Zitrus-Obst oder -Säften.

...zur Antwort

Ich rate Dir von Obst oder Traubenzucker ab, da Du dann schnell wieder im Unterzucker bist. Iss Kohlehydrate, Eiweiss und Fett, also z.b. ein Brot mit Käse und Salat/Gurke und Frischkäse drauf. Du kannst auch zwischendrin immer eine Handvoll NÜSSE essen. Das gibt Power und sättigt. Die Frage, die ich mir trotzdem stelle, ist: was isst Du denn, wenn Du etwas isst? Vielleicht ist es nicht das richtige oder zu wenig?

...zur Antwort

Meine Mutter hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht bei Bindehautentzündung, Rachenentzündung und Zahnfleischproblemen, die fast schon chronisch waren. Alles geheilt. Achte aber auf die Qualität des Silbers, wie bereits empfohlen wurde! Ich empfehle das von LifePlus, deren Produkte ich öfters empfehle, da ich sie schon sehr lange einnehme und die Qualität hervorragend ist. Sie haben eben auch Kolloidales Silber, das ich sehr schätze und unverzichtbar in meiner Haus- und Reiseapotheke ist. Man kann deren Produkte allerdings nur direkt bei der Firma bestellen.

...zur Antwort

Tja, ideal ist es nicht, aber ich hab das auch schon gemacht, weil ich es schlichtweg vergessen hab zu wechseln. Kommt auch ein bisserl auf Deine Anfälligkeit an. Nimm halt nen sehr kleines Tampon für die schwachen Tage. Aber warum dann nicht einfach auf etwas saugfähigere Slipeinlage (nicht Binde!) mit zusätzlich noch Geruchsstopp ausweichen? Funktioniert prima!

...zur Antwort

Ich kann Dir den Proteinshake von der Firma Lifeplus empfehlen. Das besondere ist: Das Eiweiss kommt aus 3 verschiedenen Quellen, so dass alle Aminosäuren drin sind. Daher auch nahrungsergänzend verwendbar, den auch die Basis, auf der das ganze aufgebaut just, ist sehr sehr hochwertig. Es gibt ihn in Vanille oder Schoko. Ich finde, es schmeckt superlecker! Wichtig ist natürlich, dass Du es mit einer Flüssigkeit anrührst, die Du magst verträgst, ich nehme z.b. Sojareisdrink, da mir Milch zu heftig ist. Die Produkte kannst Du nur online bestellen, aber natürlich auch in die Schweiz. Tests mal aus!

...zur Antwort

Was isst Du denn abends? Das schreibst Du leider nicht. Käse ist ganz schwer verdaulich für die meisten, ebenso Salat oder rohes Gemüse bzw. Obst (Säure). Auch Fleisch/Fisch ist nicht so gut, da es ewig im Magen liegt, um aufgespalten zu werden. Das also weglassen. Probier mal Gemüse gedünstet/gekocht/gebraten mit etwas Reis. Am besten 3 -4 Stunden essen, bevor Du schlafen gehst. Dann noch warm trinken vor dem Schlafen, das füllt den Bauch. Du musst ausprobieren, was Dir gut tut! Da ist jeder einfach anders.

...zur Antwort

Das ist keinesfalls gesund! So viel Fleisch und tierisches Eiweiss schädigt Deine Zellen und Arterien usw.!

Alternativ kannst Du z.b. Hülsenfrüchte essen, Linsen, es gibt so viele Sorten, Bohnen, oder auch Seitan. Wie Du schon sagte, Biofleisch in den Mengen kann sich echt kein Mensch leisten, es ist auch nicht dafür gedacht. Lieber richtig gutes Fleisch und dafür weniger! Vielleicht auch mal ein ganzes Hähnchen kaufen und zubereiten, als das sehr teure Brustfilet. Gerade bei Geflügel ist der preisunterschied so groß, da hier eine intensive Haltung so leicht möglich ist. Eine einigermaßen tierfreundliche Haltung, v..a. ohne Antibiotika, die die Tiere bekommen, weil sie so eng zusammenstehen, kostet im Vergelich viel mehr. Rindern z.b. kann man gar nicht so intensiv halten (daher auch der kleinere Preisunterschied zu Biofleisch). Daher ist es so wichtig, Alternativen zu suchen. In der vegetarischen (und veganen) Ernährung findest Du viele Anregungen, denn die haben sich intensiv damit beschäftigt, wo sie denn ihr Eiweiss herbekommen.

Gute Infos gibt es z.b. bei: www.vebu.de Aber im Netz findest s Du sicher jede Menge. Auf jeden Fall ist es nachweislich gesünder, sich von weniger Fleisch zu ernähren - und definitiv umweltbewusster.

...zur Antwort

Man sagt, es kann bis zu 6 Wochen dauern, bis Du umgestellt bist und Dein Darm sich einigermaßen erholt. Kommt auf die Vorgeschichte an und was Du für Beschwerden hast, weshalb Du es ausprobieren möchtest. Aber an sich solltest Du sofort eine Veränderung bemerken. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Doch, es kann das Vitamin C sein oder generell die Vitamine. Hab ich schon gehört, dass jemand sehr sensibel darauf reagiert. Allerdings so früh am Tag?Echt interessant.

Probier doch mal folgendes: Trink Fruchtsaft/Gemüsesaft aus der Flasche. Bist Du immer noch hellwach, liegt es an den Inhaltsstoffen von Obst/Gemüse. Keine Wirkung, dann muss es an den Feststoffen liegen. Probier auch mal frisch gepresst: Keine Wirkung, Du kannst also schlafen, dann müssten es die Festen Bestandteile sein.

Du kannst abends mehr Eiweiss essen, z.b. Hülsenfrüchte, Linsen, Bohnen etc. dann vermeidest du es, zuviele tierisches Eiweisse aufzunehmen, aber hast nicht den Effekt der vielen Kohlenhydrate.

Oder eine andere Idee: Du brauchst einfach wenig Schlaf? Vielleicht kommst Du mit sehr wenig aus. Das wäre ja an sich ne tolle Sache! Mehr zeit, dinge zu tun! Da würden Dich viele sicherlich beneiden!

...zur Antwort

Ich empfehle Dir Merinowolle. Hammerprodukt, wird von Outdoorherstellern, z.b. Icebreaker, verwendet. Ist leicht und dünn, wärmt aber unglaublich und transportiert gleichzeitig schweiss ab. Tolles Material! Nicht ganz billig, aber es lohnt sich wirklich!

...zur Antwort

Es gibt so kleine Adventskalender in Postkartengröße, die kosten nur 2-3 Euro und man kann sie sogar versenden.:) Schau mal im Schreibwarengeschäft!

...zur Antwort

Absolut! Du kannst es sehr hoch erhitzen, und es gibt einen feinen Buttergeschmack. Es ist gesünder als Butter, zum Anbraten da nur die reinen Bestandteile dort noch drin sind. Im Ayurveda wird es auch therapeutisch eingesetzt. Lies mal hier unter http://www.ayurveda-klinik.de/ghee.html

...zur Antwort