Wirkt die pille,wenn ich Cotrim 960-1a Pharma einnehme?

2 Antworten

Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann durch das Arzneimittel beeinträchtigt werden. Für die Dauer der Einnahme sollten Sie deshalb zusätzliche Maßnahmen zur Empfängnisverhütung treffen.

Ich würde auf Nummer sicher gehen und mir die Pille danach besorgen und nehmen...

Hallo Ludroc

Wenn  das  Antibiotikum  den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums, steht unter  Wechselwirkungen)  dann  bist  du  nicht  mehr  geschützt.  Der  Schutz  tritt  erst  wieder  ein  wenn  du  nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums die  Pille  mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  Bei  der Pille Qlaira sind das 9 Tage. In  der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast und du nach der Pause mit der Einnahme weitermachst  (das gilt aber nicht für die Belara, da muss die Pause ausgelassen werden).

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Wenn  das  Antibiotikum Medikament  den  Schutz  beeinträchtigt  dann  solltest  du  dir  so   schnell  wie  möglich  die  Pille  danach  besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man die Pille nach der Pille danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat.

Es ist eigentlich unverständlich wenn man weiß dass es Wechselwirkungen gibt und trotzdem GV ohne zusätzlich Verhütung hat

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?