weisheitszahn op musik

5 Antworten

klar kannst du musik hören. macht meine tochter auch immer. sie nimmt immer ihr handy mit. einmal waren die kopfhörer kaputt. ihre zahnärztin hat dann ihr handy in diese lautsprecherboxen gestellt und schön laut gemacht. es war egal wie laut es war sie meinte hauptsache meine tochter wäre entspannt.

Hey, ich hatte erst letzte Woche alle 4 Weißheitszähne gezogen bekommen ohne Narkose. Mein Zahnarzt hat mir vor der Op gesagt, dass ich Musik hören darf, aber ich habe darauf verzichtet. Ich denke nicht, dass du duch die Musik weniger mitbekommen würdest, aber mach dir keine Sorgen, es ist nicht so schlimm wie alle immer erzählen! Es zieht zwar ein bisschen, aber du wirst so gut wie keine Schmerzen spüren:) Ich wünsche dir viel Glück bei der Operation und mach dir keine Sorgen, der Arzt weiß ja was er tut:)

Also ich habe das bei mir genauso gemacht. Mein Zahnarzt hat mir von einer Vollnarkose abgeraten und dann habe ich halt Musik mitgenommen. Ich hatte das kurz mit ihm abgesprochen. Ruf doch einfach kurz an und versichere dich.

So hörst du aber wirklich kaum was. Das war für mich wesentlich angenehmer. Zur Beruhigung vor dem Eingriff hat er mir noch eine Beruhigungstablette verschrieben. So war ich relativ entspannt.

Toi toi toi!

Hol dir Musik mit, das kannst du! Eventuell Rammstein "Ich tu dir weh"..... :-)

Ich will nicht lügen, daher red ich klartext! Mal vor ab, dass muss bei dir nicht passieren, da ist jeder mensch anders!

Musikhören wird warscheinlich nichts werden, aber wenn du doch so ne angst hast, warum lässt du das dann nicht unter "schlaafspritze" machen? Da bekommste dann garnichts mit. Kostet aber um die 80€.... und bietet nicht jeder zahnarzt an! Noch ist es ja nicht zu spät das zu ändern.... ABER Du bekommst davon eh nichts mit, und da du nur "einen"? zahn gezogen bekommst, lohnt das auch nicht wirklich... ich hab damals alle 4 raus bekommen... du wirst aber eh so gut betäubt, das du davon garnichts mitbekommst.... du hörst nur ein kleines knacken, das ist alles... kein schmerz, evt. etwas druck... wovor du ein wenig angst haben darfst, ist die erste nacht.... aber die lässt sich ebenfalls gut mit schmerzmitteln überstehen! Alles in allem bist du da aber nach ner halben std raus.... summ dir einfach stumm im kopf eine melody und lass es einfach passieren :) Viel Glück! Und nen kleiner geheimtipp...: geh heute noch tütensuppe und ne mundspülung "aus der Apoteke!!!kein zeug aus der drogerie mit geschmack etc" kaufen! Weil zähneputzen ist am ersten tag doch recht heftig!

Was möchtest Du wissen?