Was tun bei unsympathischem Physiotherapeut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde 1. mit der Krankenkasse sprechen 2. Neuen Physiotherapeuten suchen 3. dem 1. Therapeuten mündlich oder schriftlich mitteilen warum ich nicht mehr

komme

Einfach bei einem anderen Therapeuten Termine ausmachen und die Termine beim Unsympathen absagen. Wechsel ist kein Problem.

Einfach wechseln. Das Rezept ist ja nicht an einen bestimmten Therapeuten gebunden. Als privat Versicherter kannst Du ja erst recht aussuchen wo Du hingehst ;-)

Wenn du wechselst, vergiss das Rezept nicht mitzunehmen

Was möchtest Du wissen?