Was kann das sein ( Allergie)?

 - (Gesundheit und Medizin, Kinder, Baby)

5 Antworten

Sonnenallergie, Reaktion der Haut auf das Chlorhaltige Wasser, Unverträglichkeit von der Sonnenmilch oder vom schwitzen.

Wie hier schon geschrieben wurde, mit klarem Wasser abwaschen und das gewohnt Duschgel oder Shampoo verwenden.

Am Montag direkt zum Arzt und abklären, wenn es juckt, nicht weggeht geschweige denn schlimmer wird, sofort ins Krankenhaus.

Das habe ich auf bekommen das erste mal nach 26 Jahren. Ich denke dass es Sonnenenergie ist aber am besten vom Arzt bestätigen lassen noch besser ein allergietest durchführen lassen. Als ich unterm Schatten war, ging es langsam wieder zumindestens hatte es nicht mehr gejuckt..

Es könnte sich auch um eine Energieblockade halten. Ich würde dir eine Bioresonanz empfehlen, Blockaden können oft Hautirritationen zur Folge haben. Du kannst hier mal nachlesen, was genau eine Bioresonanz ist: https://www.praxis-natur-heilung.at/bioresonanz-wien/

Sonnenallergie, Reaktion auf Chlor im Wasser, Unverträglichkeit der Sonnenmilch. Kann vieles sein. Zum Arzt und abklären.

Seh ich genauso. Erstmal abduschen mit gewohntem shampoo und viel klarem Wasser. Dann ab zum Arzt

geh bitte mit deinem Liebling zum Kinderarzt

Waren schwitzpickeln

War gestern beim arzt

Was möchtest Du wissen?