Tomaten: hoher Stängel, wenig Blätter

Tomatenpflanze - (Garten, Pflanzen, Tomaten) Tomatenpflanze - (Garten, Pflanzen, Tomaten)

4 Antworten

Das passiert oft, wenn man Tomaten selber in der Wohnung zieht. Es ist meist zu warm und zu dunkel in der Wohnung, dann schießen die Pflanzen in die Höhe. Man kann sie aber dann bein einpflanzen im Beet schräg einpflanzen. Das man ein ganzes Stück vom Stängel mit Erde bedeckt, dort bilden sich dann Wurzeln und die Pflanze wird wieder kräftiger.

Die Pflanzen sind in die Höhe gewachsen, weil sie zuwenig Licht in der Wohnung erhalten haben, Das passiert mit vielen Pflanzen, die fürs Freiland gezüchtet sind. Gib ihnen jetzt immer Dünger ,dann wächst das wieder nach einer Zeit raus,

hihi dünger.... unser obst kriegt keinen dünger, das wächst und wird wunderbar, so wies ausgesetzt wird. letztens hab ich aber brennnesseln m. wasser gemischt und sie dann damit gegossen, weil i gerade anderswo m. blattläusen zu kämpfen hab und etwas übrig geblieben ist. das soll anscheinend ein guter dünger für tomaten sein.

Du hattest sie in der Wohnung verwöhnt. Zu wenig Licht im Zimmer.

das dachte ich mir auch schon am meisten

Typischer Geilwuchs ,wahrscheinlich eine Billige Sorte Erwischt , solltest auch immer auf Gute Erde und Tomaten Dünger achten

Was möchtest Du wissen?