Tattoo auf Unterarm Innenseite, Schmerzen, Heilung?

 - (Schmerzen, Kosten, Tattoo)

5 Antworten

Hallo,

Mein Tattoo befindet sich zwar auf der Außenseite, meines Unterarms aber es bedeckt auch einen Teil, meiner Innenseite. Mein Schmerzempfinden ist gering, deshalb tat es mir auch nicht weh. Die Heilung ist gut verlaufen und demnächst lasse ich es noch ein wenig nachstechen. Es hat mich 600 Euro gekostet, was aber auch an der Größe und den Farben liegt. Viel Spaß mit deinem Tattoo!

Liebe Grüße
9Dunkelheit9

Hey,

Ich habe mir vor gut 5 Monaten ein Tattoo am Unterarm in der Innenseite stechen lassen. Ich hatte keine Schmerzen beim stechen, höchstens mal ein kleines ziepen. Die Schmerzempfindlichkeit ist jedoch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Bei der Heilung hatte ich ebenfalls keine Probleme. Einfach regelmäßig einschmieren, damit es die Feuchtigkeit behält. Achte jedoch darauf, dass fu dir vor dem Eincremen immer gründlich deine Hände wäscht, oder benutze Einmalhandschuhe.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg Footballgirl189

Tut weh wie die Sau - aber du willst ja auch ein Tattoo und kein Bodypainting.

Kosten je nach Künstler.

Heilung wie sonst auch.

Woher ich das weiß:Hobby

Immer diese "Schmerz-Fragen". Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, weshalb solch Fragen eigentlich so was von Sinnlos sind.

Aber dennoch ... der Unterarm ist eine der Schmerzunempfindlicheren Stellen.

Verheilt auch recht problemlos.

Keine Ahnung, wenn es aber das Motiv werden soll, sieht es cool aus 😁👍🏼

Was möchtest Du wissen?