Sich selbst einen Arm brechen?

6 Antworten

Ja es geht. Ein Mann war mal in einer Schlucht gefangen und sein arm war unter einem Felsen und er hat sich dann erstmal selbst den Arm gebrochen und dann Vom Koerper Abgetrennt. Verfilmung Heisst: 127 Hours

Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Aron_Ralston

Oki dankeschön

Das war aber auch eine Notsituation in der es um Leben und Tod ging, ich denke das hatte eher mit Adrenalin und Überlebensinstinkt zu tun

Denk ich auch mal :D

Man ist ja immer selbst anwesend, solange der Arm noch an einem dran ist.

sich mit Absicht zu verletzen ist außer dumm auch noch strafbar. Niemand lässt sich ungestraft, auf meine (KK-Beiträge) Kosten, zuerst ärztlich versorgen und legt sich hinterher auch noch in ein sauberes Krankenhausbett!

(KK-Beiträge )?

@sasuhinachan

Kk-Beiträge = Krankenkasse

spring irgendwo tief runter, dann brichste dir selber die beine. als beispiel.

und wenn du absichtlich einen sprung failst und dann falsch mit den händen aufkommst kannste dir auch das handgelenk brechen

ich brauchte jetzt nicht unbedingt Beispiele wie das geht ,aber Danke:D also war das ein ja ><

Ich kann empfehlen mit Schwung vom Pferd zu fallen (kommt aufm Turnier total gut an, vorallem aufm Abreiteplatz wenn man eigentlich schon fertig und platziert ist!) :D da hat man nicht nur ne Handgelenksfraktur sondern alle Mittelhandknochen durch und eine doppelte Fraktur der Elle :) sehr empfehlenswert vorallem wenn man an Schmerzen STERBEN will! Viel Erfolg und viel Spaß dabei!

Geh mal zum Nervenarzt!!!

Es war ne frage ! Ich will mir nichts brechen meine ....diese bescheidene Kommentare !

man das war doch nur ne theoretische frage. is doch logisch

Was möchtest Du wissen?