Roter Rand an Unterlippe. Was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Lippen sind ungefähr alle 2 Monate entzündet, mir persönlich geht das sehr auf den Sack, aber ich bekomme sowas auch schnell in den Griff: Für Nachts (auch wenns nicht schmeckt) mach ich mir dick Bepanthen auf die Lippen und um den Mund herum, tagsüber benutze ich den Bepanthol-Labello (ca. 4€). Dauert bei mir dann ungefär 2 Tage je nachdem wie schlimm es ist, dann ist es weg. :)

Bei hartnäckigen Hautirritationen schmiere ich mir immer Penatencreme auf die betroffene Stelle. Das kann man aber wirklich nur im Haus machen. Die Creme ist ja so richtig dick und weiß. Auf der Straße würde man damit eher einem Clown gleichen. Aber es hilft, und das ist doch das wichtigste. Nicht wahr?

Geh zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?