Rattanmöbel aus dem Garten knacken- was kann man dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ihr seit zu oft im garten gewesen.zuviel gegrillt.zuviel gegessen und dann knackt es.aber da gibt es öl für

Ein Drittel Terpentinersatz mit zwei Dritteln Leinöl-Firnis mixen und mit einem Pinsel so viel auftragen, wie das Korbmaterial aufnimmt. Überschüssiges mit einem Tuch abnehmen und ein paar Tage trocken lassen, bevor man es einlagert.

Regelmässig mit einem Öl einreiben.

Schizophrene nachbarin?

Hi, ich möchte jetzt nicht ganz so weit ausholen. Ich bin echt müde drüber nachzudenken..

  • neue Wohnung (Haus neu saniert, daher alle Nachbarn zeitgleich eingezogen)
  • meine Nachbarin wohnt direkt neben mir, kann vom Garten aus in meine Wohnung gucken
  • seit mehreren Wochen schreit diese Nachbarin ständig um Hilfe, kurze Zeit später ist sie allerdings wieder im Garten und es scheint alles ok. ich war auch schon mehrfach dort klingeln wenn Sie geschrien hat, doch dann war stille und keiner hat geöffnet
  • gestern total eskaliert, sie stand im Garten und war „hilfe, verpiss dich du wi...er“ usw am schreien, einfach so ins leere ( habe jemanden mit paranoider Schizophrenie in der Familie und wusste sofort,diese Frau wird das gleiche haben..)
  • ich hatte das Fenster offen, mein Kind (2jahre) hat das Geschrei mit bekommen, wollte die nachmachen und schrie dann auch rum.
  • Sie wurde darauf hin ziemlich sauer und hat weiter geschrien, meinen Freund bittete ich scho mal mit unserem Kind rauszugehen damit er das nicht alles mitbekommt ( ich hatte einen Arzt Termin und war mich am fertig machen) auf einmal lief sie an unser Fenster schrie in allen Tonlagen wie bei exorzismus „du hur..., ich krieg dich du einparfümiertes flittc..., du schl...“ usw
  • ich hab das Fenster darauf hin zu gemacht und sie vollkommen ignoriert, sie hat mich massiv beleidigt und meiner Ansicht nach auch bedroht.
  • ich rannte barfuß raus da ein Nachbar dort stand der mir auch alles bezeugte..
  • die Polizei konnte ich nicht sofort rufen, da ich diesen wichtigen arzttermin hatte.
  • Ich fuhr allerdings danach sofort dorthin stelle Anzeige, allerdings ohne Strafantrag (?!) also so das sie nicht bestraft wird, Hilft denke ich eh nicht.
  • Politei macht nichts, hört sich zwar nach Schizophrenie an, man kann aber nichts machen, bis etwas passiert ist... Vermieter macht auch nichts... ich habe mich mit den Nachbarn abgesprochen, jedes Mal wenn sie jetzt schreit holen wir Polizei und Ordnungsamt vielleicht werden die dann mal wach
  • der Kinderwagen steht neben ihrer Haustür (ist wirklich nicht anders zu stellen)
  • der Garten ist für alle Mieter, den traut sich jetzt allerdings keiner zu nutzen
  • wäsche müssen wir im Keller machen, auch die Polizei sagte dort solle man nicht mehr alleine rein..
  • so kann man doch nicht leben, wir wohnen nun nichtmal ein halbes Jahr hier..

was kann Man in so einer Situation tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?