Pickel durch Jaydess

3 Antworten

Hallo JanusBlabla,

das ist eine sehr häufige Nebenwirkung von Hormonspiralen aufgrund ihres Wirkstoffes. Östrogen macht die Haut schön, in der Hormonspirale sind aber keine Östrogene enthalten sondern Gestagene (Levonorgestrel). Dieses Hormon sorgt leider oft für schlechte/pickelige Haut ... auch Ausschläge o.ä. sind möglich. Wenn du unter Migräneanfällen leidest, hättest du aber eigentlich auch keine Hormonspirale bekommen dürfen (dies steht ausdrücklich in der Packungsbeilage! der Jaydess drin). Leider kann ich dir auch keine anderen Tipps geben, außer die ganzen Cremes und Salben die du eben bekommst. Nur das Entfernen der Spirale würde vermutlich für bessere Haut sorgen, allerdings gibt es hierfür auch keine Garantie. Du könntest es mal mit Heilerde Gesichtswasser versuchen, genauso ist REINE Aloe Vera dafür bekannt, dass es das Hautbild verbessern kann, da sie auch anti bakteriell und anti entzündlich wirkt (bekommst du zum beispiel bei enaissance.de). Genauso soll der Verzicht auf übermäßigen Zucker und Zitrusfrüchte das Hautbild verbessern, Pfirsich essen soll hingegen auch gegen Pickel helfen. Es tut mir leid dass ich dir nichts besseres raten kann.

anebi mal noch die Packungsbeilage für deine Spirale: http://www.jenapharm.de/unternehmen/praeparate/gebrauchsinfo/jaydess.pdf

Habe das Problem auch und benutze seit einer Woche das reine Aloe Vera Gel. Meine Haut ist weniger fettig und die Pickel sind kleiner geworden, mehr konnte ich noch nicht sehen. Das Gel ist aber wirklich gut und hilft bei allem möglichen! Kannst es ja auch mal ausprobieren, hab mir 200g per Amazon bestellt.

Oder hast du inzwischen auch etwas gefunden, damit die Pickel weggehen?

Viele Grüße, Philinikus

Hallo, ich habe mir meine Hormonspirale aus genau diesem Grund am Freitag ziehen lassen. Ich hatte in meiner Jugend immer schöne Haut, keine Pickel. Dann lies ich mir dieses Horror-Ding legen. Nach ca 1 Monat bekam ich auch Pickel, nach 6 Monaten war es eine richtige Akne. Und es wurde immer schlimmer, absolut keine Besserung in Sicht. Egal welche Creme, welche Pflege, Naturheilmittel. Nichts wirkt. Das liegt an der Beschaffenheit der Hormonspirale. Wie weiter unten schon gesagt, enthält sie keine Östrogene, die die Haut schöner machen, sondern nur Gestagene. Diese beeinflussen wenn du Glück hast die Haust nicht, aber normalerweise sorgen sie für Hautunreinheiten. Hormonell bedingte Akne ist echt schwer in den Griff zu bekommen. :( Mein Tip wäre, dass du die Spirale ziehen lässt, pfeift auf dein Geld. Wenn du sonstige Nebenwirkungen hast - Libidoverlust, depressive Stimmungen, Stimmungsschwankungen, vermehrt Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen... Frag dich, ob deine Spirale schuld ist. Es gibt ein Forum von Hormonspiralenträgerinnen, da fällt einem echt wie die Schuppen von den Augen. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?