Morgens braune Stückchen und zäher Schleim

3 Antworten

Dann solltest Du mal zu einem Lungenspezialisten gehen. Das klingt sehr ernst und daher handeln.

hustest du den schleim samt stückchen hoch oder befindet sich dieser einfach im mund? im ersten moment dachte ich an mandelsteine, das sind speisereste und abgestorbene hautzellen die sich in den rillen der mandeln ansammeln besonders gern wenn man probleme mit den mandeln hat/krank ist. allerdings sind diese weich, weiß und..naja stinken.

braun und scharfkantig ...keine ahnung, irgend was das von deinen zähnen abgeht? kaputter zahn? zahnstein der sich löst? bin überfragt.

wenn du reflux hast würde ich mal die lunge untersuchen lassen, kann mir vorstellen das diese durch die magensäure ebenfalls was abbekommen hat.

und geh noch mal zum arzt, lass dir andere tabletten verschreiben..du weißt nicht welche spätfolgen durch die permanente reizung entstehen können.

ich huste den meistens mit aus, stell mich gleich vors Waschbecken oder würge ihn einfach nach oben.. tagsüber huste ich auch meistens Schleim aus, aber die Stückchen sind nur morgens dabei..

meine Mandeln hab ich mit 3 rausbekommen, daran kanns nicht liegen.

meine Zähne sind auch in Ordnung, war am Montag erst und da ist alles einwandfrei.

hab im Internet viel über Raucherhusten gelesn, das kanns aber auch nicht sein, weil ich ja nicht rauch :D ..

oh man, ihr wisst gar nicht, wie mich das aufregt, ich renn seit ich 14 bin ständig zu irgendwelchen Ärzten, immer wegen anderen Sachen und meist wissen die dann auch nix.. es gab bei mir noch kein halbes Jahr, in dem ich nix hatte.. meist sinds nur Kleinigkeiten, aber trotzdem nervig...

Danke aber für die Antwort :)

katzen würgen ständig ihre haare hoch , also hör auf dich zu lecken ^^

fällt mir aber so schwer :( :D

bei mir kommen ja keine Haare ausm Hals, da sind die Batzen schon eklig genug :D

Was möchtest Du wissen?