morbus osgood schlatter, behandlung..!

2 Antworten

Wenn ich sowas schon höre... Sportpause 3 Monate, 10 Monate. Ich leide seid 3 Jahren an Morbus Schlatter in beiden Knieen. Wahrscheinlich kommt meine Antwort für dich viel zu spät, aber wenn ich sowas höre, dass der Arzt sowas gesagt hat, werde ich einfach nur wütend. Morbus Schlatter kommt und geht wieder. Es vergeht wieder, wenn der Körper ausgewachsen ist und Sport kann man machen wie viel man will. Es bringt einfach nichts, wenn man Pause macht. Der Schmerz kommt wieder, so oder so. Mach so viel Sport wie du willst, irgendwann ist der Schmerz auch weg.

Moin,

ich bin 16,5 Jahre alt und habe jetzt seit etwa 2,5 Jahren Osgood-Schlatter. Am Anfang durfte ich10 Monate kein Sport machen, geholfen hat es nichts. Mach der Zeit durfte ich leicht Sport machen und habe zudem eine Lasertherapie gemacht( keine Kassenleistung), die meine Schmerzen für 1Jahr ungefähr gelindert hat(1Jahr ist sehr lang, oft hält es nicht so lang.). Dann wurde ich circa ein halbes Jahr nur mit Muschelkalk "therapiert. Den Muschelkalk nehme ich schon von Anfang an. Werde aber schon bald wieder mit Lasertherapie anfangen, weil es für mich die beste Therapie ist, auch wenn sie immer wiederholt werden muss und keine Kassenleistung ist.

Hoffe, dass es dir hilft

eestimaa

Was möchtest Du wissen?