Morbus osgood schlatter, was hilft wenn es weh tut?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!  Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Reicht das nicht, Schmerztabletten.Und ruhig mal zu einem anderen Arzt, nicht jede Diagnose stimmt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Lplplplora 
Beitragsersteller
 08.04.2017, 21:14

Okay,den Rat werde ich annahmen:) danke 

kami1a, UserMod Light  08.04.2017, 21:21
@Lplplplora

Danke für den Stern.Morbus Osgood-Schlatter:  Dabei handelt es sich um eine Reizung der Schienbeinsehne (Patellasehne) . Sicher ist das eine im Sport häufige Erkrankung. Dabei können sich sogar kleine Knochenstücke aus dem Schienbein lösen und absterben, der Mediziner bezeichnet  das als Nekrose .

Im Zusammenhang mit dem Wachstum kannte ich das bisher nicht.

Kühlen und den Sport für einige Tage lassen. Ich würde nicht raten, mit dem Sport aufzuhören. Ich bin bald 16 und ich habe mit Morbus Osgood Schlatter ohne Schmerzen durchgehend Sport getrieben. Die Fuge ist zu.

Lplplplora 
Beitragsersteller
 06.04.2017, 15:04

Ok also kühlen und kühlen. Ich hoffe mal dass es bei mir auch zu"wächst". Aufhören könnte ich glaube eh nicht weil ich dann schon 2 jahre kein Sport mehr machen dürfen.  Aber danke für die Antwort :)

HeadhunterzXYZ  06.04.2017, 21:17
@Lplplplora

Die Fuge schließt sich spätestens mit Ende des Wachstums, jedoch kann dein Knie die Fuge schon früher schließen und die Entzündung innen und die weitere Verletzungsgefahr ausschließen. Die Beule am Knie zieht sich erst später wieder zurück.