Metformin zum Abnehmen?

4 Antworten

Tja gute frage, ich sage mal ja weil Medikamente gewisse eigenschaften haben und die wiederum unter gewissen vorraussetzungen Wirkungen die wie ich mal vermute der arzt hier auch erzielen mag.

Wird der Blutzuckerspiegel Kontroliert sagen wir mal vereinfacht Insulin so wird dein bedürfnis auf Zucker Reguliert.

Warum nun Zucker? Das ist das was unser Körper als ernergie kennt. er wandelt alles sozusagen in Zuckerenergie um hast du einen guten insolin wert so ist dein hunger bedürfnis praktisch 0 ist er schlecht bekommst du hunger. Darum sollst du auch immer vollkorn sachen essen wegen den langen kohlenhydrahte ketten die auf einen langen zeitraum den Insolin Pegel positiv beeinflussen.

Ich wundere mich allerdings auch das er zu solchen drastichen maßnahmen greift würde hierbei einen 2tem mediziner befragen also ab zu einen anderen Arzt.

Sollte sich dein verdacht bestätigen muss das sofort zur anzeige gebracht werden weil dann Medikamenten Handel wie auch eventuelle Medikamenten Gesetze verletzt werden die bei anderen menschen vielleicht mal böse ausgehen können.

Ich kann dir aber mal folgendes sagen ein freund von mir wog 145 kg und hatte fast 10 jahre nur gut zu kämpfen. durch Eiweßshakes und minimale umstellung hat er gute erfolge verbucht ohne drastiche Diäten. nach dem er fast 20 kg abgenommen hatte stellten wir nach und nach seine Ernährung etwas um aber nur minimal er kann trotzdem essen was er mag.

Seine Trinkgewohnheiten habe ich bissel besser angepasst was auch einen riesen erfolg zeigte, er wog weitere 2 monate später schon 110kg ca. mit umstellung seines täglichen verbrauchs und zunahme wiegt er nun etwas mehr als 90 kg und er ist einer der zufriedensten menschen die ich kenne.

Fazit geht nicht gibts nicht man muss nur wissen wie ohne Böse diäten die jojoeffekte haben oder Medikamente das grenzt schon an Körpermisshandlung.

Ich kann dir nur Protienshakes empfehlen viel trinken und deinen verbrauch am Tag erhöhen.

Bspl. 1 runde mehr am tag mit den hund raus.

Lieber treppen laufen statt Fahrstuhl.

lieber zu fuß zum zeitungs laden statt mit auto kein spass jede Kalorie die du verbrauchst aber nicht zunimmst an Nahrung nimmst du ab.

Noch fragen helfe dir auch gerne.

LG

Die Sache ist einfach. Die kriegt das zwar zum abnehmen, aber in erster Linie wegen der Schilddrüse.

Macht man halt bei seeehr fettleibigen Patienten gerne.

Ich finde es interessant, wie viele Menschen Fragen beantworten-zu deren Beantwortung sie augenscheinlich gar nicht in der Lage sind. Metformin ist ein orales Antidiabetikum. Dieses gibt es schon mehrere Jahrzehnte und es gilt als sehr sicher- bei der richtigen Anwendung. Wie fast jedes Medikament hat es jedoch auch Nebenwirkungen. Dennoch wirkt Metformin auch beim Abnehmen, im Übrigen auch bei Gesunden (dazu gab es mehrere Studien) es funktioniert, indem es den Blutzuckerspiegel senkt- und Blutzuckerspitzen ( welche zu Weiterem Zunehmen führen) mildert. Der Teufelskreis der hohen Blutzuckerspitzen, gefolgt von hohen Insulinausschüttungen, gefolgt von einem sehr niedrigen Blutzuckerspiegel kann so durchbrochen werden.

Meine tochter liegt jetzt im krankenhaus durch metformin500mg

Sie war ein gesunder Mensch

Keine Diabetikerin 

Ein Gynolologe aus karlsruhe Durlach hatte ihr dieses medikament zum abnehmen verschrieben

Auf diesen Arzt wartet eine Strafanzeige wegen körperverletzung.

Dieses Medikament ist nur für Diabetiker zuckerkranke menschen  und kein Medikament zum abnehmen.

Auf grund der vielen Nebenwirkungen darf Metformin 500 mg nur leicht dosiert eingenommen werden bei Diabetikern und sofort abzusetzen wenn schwierigkeiten mit Magen und Darm auftreten.

Es ergibt keinen Sinn so ein Präperat an einen gesunden Menschen zu verschreiben damit er abnehmen soll,wobei man durch dieses Mittel nicht abnehmen kann weil es kein abnehmpräperat ist.Je nachdem wie der Körper reagiert greift es Magen und darmtrakt magenschmerzen bis hin zum dauerhaften durchfall mit blutabgang dann hilft nur nich antibiotika und kortison infusionen.Meine tochter wurde geschädigt und erstattet Anzeige gegen diesen Frauenarzt.was von dieser krankheit noch davon hängenbleibt wissen wir noch nicht da der wirkstoff von metformin lich 500 mg noch nicht alles vom Körper draussen ist

Dr fertig ist fertig jetzt karlsruhe Durlach

laß die Mittel, nicht zu empfehlen

Was möchtest Du wissen?