Merkwürdige Pusteln im Gesicht

 - (Angst, Jugend, Gesicht)

4 Antworten

Es könnte sich um mehrere Dinge handeln. Vielleicht ist es eine Allergie. Z.B. auf Waschpulver oder Weichspüler, falls Ihr eine neue Sorte benutzt. Das würde auch die einseitige Ausbreitung erklären, denn das war sicher die Seite, auf der Du geschlafen hast. Wenn Du sicher gehen möchtest, solltest Du einen Allergietest beim Arzt machen lassen.

Das sind so kleine Mitesser. Geh zum Arzt der verschreibt dir ne Salbe dann sind die schnell wieder weg.

Das könnte eine Allergie sein, nicht nur dem Foto, sondern auch deiner Beschreibung nach. Geh am besten so schnell wie möglich zu einem Hautarzt und versuch es nicht selbst mit Mittelchen und verschwende auch keine Zeit. Nicht, weil es vielleicht schlimm wäre medizinisch gesehen, sondern weil einen solche Hautveränderungen unnötig belasten. LG

Geh damit zum artz:(

Was möchtest Du wissen?