Magen ausgepumpt

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

eigene Verantwortung 63%
vom Krankenhaus 38%

5 Antworten

eigene Verantwortung

Mit Sicherheit ist er auf eigenen Wunsch gegangen. Einfach mal nen Arztbrief anfordern. Bei ner normalen Entlassung hätte er einen mitbekommen sollen. Allerdings, wenn er über18 ist ist das eh seine Entscheidung. Da kann seine Mutter im Dreieck springen wie sie will.

eigene Verantwortung

normalerweise behalten sie die Leute lieber und geben sie dann an ihre Eltern ab - damit die auch sehen, was die Kinder so tun - wie alt ist er denn? Oder ist er einfach abgehauen? Da kann dann auch keiner was machen........

er wurde vor kurzem 18 und rutscht gerade immer weiter ab

@laila2322

Wenn er noch zu Hause wohnt, könnte sie sich Hilfe bei den anonymen Alkoholiker holen. Was dann dringend notwendig wäre. Wohnt er nicht mehr zu Hause, hat sie keinerlei Kontrolle über ihn. Ich wünsche Deiner Tante viel Kraft.

eigene Verantwortung

Was bedeutet "am selben Abend"? Wurde er abends eingeliefert, wurde leergepumpt und ging dann wieder? Dann tippe ich eher auf eine Entlassung auf eigene Verantwortung. Im Grunde hängt das aber alles von seinem Zustand zu dieser Zeit und der Einschätzung des behandelnden Arztes ab. Entweder Angehörige erkundigen sich dort nach diesen Infos, oder man kann es nicht klar beantworten.

Wenn er mit dem Rettungsdienst kam, kann unter Umständen übrigens nochmal eine Rechnung von der Krankenkasse kommen.

eigene Verantwortung

Wenn Dein Cousin sich so betrunken hat, daß ihm der Magen ausgepumpt wurde, war er schon kurz vor einer Alkoholvergiftung ( wenn er sie nicht schon hatte). Dann wurde er wahrscheinlich nur auf eigene Verantwortung entlassen. Was aber sehr interessant wäre ist, wie alt Dein Cousin ist. War es eine "Jugenddummheit" oder hat er ein massives Alkoholproblem? Wenn ja, müßte sich Deine Tante Hilfe holen.

vom Krankenhaus

Wenn er weiß, wer er ist, wo er ist und dass er am Sonntag nach dem Absturz mal einen alkfreien Tag einlegen sollte ;), zudem sein Kreislauf stabil und die E-lyte wieder im Lot sind, warum soll er dann den Leuten im Krh. noch auf die Nerven gehen?

wir fragen ja nur nach weil wir bei ihm zur zeit nicht ganz sche sind ob das auch alles so ist wie er sagt weil fit ist er überhaupt noch nicht.

aber danke

Was möchtest Du wissen?