Komisches Gefühl/empfinden Kehlkopf (Drosselgrube)

1 Antwort

Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe - ist es so ein Gefühl, als hättest du einen Kloß im Hals? Manchmal hindert dieser Kloß regelrecht am Atmen und Panik kommt auf. Hatte ich auch mal und ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich Kehlkopfkrebs hätte. Den Termin beim HNO nahm ich eigentlich nur wahr um mir sagen zu lassen, dass ich nicht mehr lange zu leben hätte - dachte ich. Und dann war alles in Ordnung!! Ich war ja so erleichtert. Der Arzt erklärte mir, dass bei Menschen die "viel am Hals hätten" dieses Kloßgefühl einfach ein Zeichen des Körpers sei, runterzuschalten, langsamer zu machen und auch mal eine Pause einzulegen. Vielleicht ist auch dein Lebenswandel zu stressig - dann solltest du dir überlegen wie du dein Leben etwas ruhiger gestalten könntest.

ne eher ein ziehen im hals und das war wirklich ein symtom, nicht di-was was ich mir eingebildet habe, haber ich vermute das kann vom rücken kommen oder von meiner psyche her, weil ich bin auch in Therapie! aber sowas hatte ich noch nie, deswegen habe ich besondere Angst!!!

Was möchtest Du wissen?