Kann man sich über einen Kuchen mit der Grippe anstecken?

8 Antworten

Der Kuchen könnte Keime enthalten, wenn Du eine Infektion hast die durch deine Hände oder die Luft im Raum zu ihm gelangen konnten. (Egal was für eine Grippe oder Erkältung du hast) - Ich würde ihn nicht zu anderen Menschen bringen.

Vielen Dank für Deine Antwort (eine der wenigen guten:-))

Wenn Du vor dem Verteilen nicht frisch drüberniest, oder die Finger von der Nase an den Kuchen führst, passiert gar nichts.

Danke:-)

Oh mein Gott. Liest Du eigentlich nie Zeitung oder schaust die Nachrichten an?

Nein, kann man nicht.

Ja, schon, aber wie soll ich das daraus erschliessen? Ich habe noch nie gehört, dass etwas über "Übertragung von Grippeviren beim Kuchenbacken" in der Tagesschau kam. Aber danke Gerda, Deine Antwort ist reizend wie immer

wenn du Pech hast dann passieren die unglaublichsten Dinge, auch beim Kuchen backen und verspeisen des selben.

Also, ehrlich, ich verstehe das jetzt nicht. Wie sollen den Viren über einen Kuchen verbreitet werden? Und wo sollen denn diese Viren der Schweinegrippe herkommen?

ich sage, die Schweinegrippe oder eine normale Grippe. Und glaubst Du, man kann die Schweinegrippe nur kriegen wenn man aus Mexiko kommt? Das zu glauben wäre recht naiv

Was möchtest Du wissen?