Gluckernder abfluss küche?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rohrreiniger ist schon falsch, weil es klumpt.

heißes Wasser reinschütten zuerst. Dann waschbecken volllaufen lassen, überlauf zukleben und sofort wenn der stöpsel gezogen ist mit dem pümpel ordentlich druck machen. ansonsten hausverwaltung aktivieren.

Um mit einem Pömpel ein Rohr zu reinigen macht man mit dem keinen Druck sondern lässt das Waschbecken volllaufen, dichtet den Überlauf ab, setzt den Pömpel an, drückt die Luft raus und zieht den dann ganz schnell zurück. Der dabei entstehende Unterdruck löst die Verstopfung. Wenn nur bei einem Ablauf das gluckern auftritt kann auch ein Rohrentlüfter helfen, z.B.:

https://www.amazon.de/Sp%C3%BClensifon-mit-einem-Ger%C3%A4teanschluss-Rohrbel%C3%BCfter/dp/B00ZRNK3YS/ref=sr_1_3?dchild=1&keywords=siphon+mit+rohrbel%C3%BCfter&qid=1601740073&s=diy&sr=1-3

Hallo  Hologammer

Vermutlich sind die Ablaufleitungen schlecht oder gar nicht entlüftet

Gruß HobbyTfz

Hallo Hologammer,

das "Gluckern" kommt meist daher, wenn die Leitungen nicht richtig entlüftet wurden, denn dann wird das Abwasser durch den Sog aus dem Siphon gesaugt, möglicherweise riecht es dann auch nach Kanal!

Es kommt daher, wenn ein anderer Mieter oder Mitbewohner Wasser ablässt, die Steigleitung nicht oder unzulänglich entlüftet wurde!

Unsere Wohnung ist recht neu (neubau)

Da müsste man einmal auf dem Speicher nachsehen, ob die Entlüftung der Steigleitung über Dach überhaupt angeschlossen wurde!

Was möchtest Du wissen?