Frisches Zungenpiercing - verhärtung am Stichkanal?

3 Antworten

Hi, ich kann das nicht als normal beschreiben! Hab mir vor 15 Jahren meins stechen lassen, ich kann mich nicht daran erinnern, das ich einen harten stichkanal hatte! Muss allerdings auch sagen, das meine Zunge nichtmal geschwollen war, konnte am Abend wieder Schnitzel und pommes essen!

Ruf doch mal deinen Piercer an und frag nach! Oder lass einen anderen piercer mal drüber schauen, evtl ist es verstochen!!! 4 Wochen find ich schon weng arg lang!!!

Oh, letzten Mittwoch, net 4wochen.... Wer lesen kann, is klar im Vorteil!! ^^

Frage mal beim Arzt oder beim Piercer nach.

Huhu :-)).

Bitte geh nicht zum Arzt oder entfern den Schmuck einfach!

Es ist normal das man den Stichkanal deutlich spürt und Schmerzen sind anfangs auch normal. Wenn du dir Gedanken machst solltest du nochmal zum Piercer gehen, der kann sich das genau angucken, hier kann das niemand machen und Ferndiagnosen sind so gut wie unmöglich.

Also, niemals zum Arzt oder den Schmuck einfach entfernen, immer erstmal zum Piercer!

Liebste Grüße

Was möchtest Du wissen?