Farbmaus macht sehr komische Geräusche was tun?

 - (Gesundheit und Medizin, Krankheit, Haustiere)

5 Antworten

Das hört sich sehr nach Aspergillose an.

Du solltest in einem Nagerforum speziell nach einem Nagerkundigen Tierarzt suchen oder fragen.

Kleintiere, Reptilien und Vögel werden im normalem Studium kaum durchgenommen.

Der richtige Tierarzt ist entscheident, eine Ferndiagnose ist zu ungenau

Oh man, das ist echt blöd :(

Ich weiss, das man sehr an so einem kleinen Nager hängen kann... geh notfalls nochmal zum Arzt.. wenn es schon Bässe war, warte evtl noch heute und morgen ab, vllt bessert sich das :/

Ich weiss auch, dass da jetzt sehr sehr gemein klingt, aber willst du für eine Farbmaus weiter so viel Geld ausgeben? :/

Tiere sind nicht krankenversichert, du wirst immer für die Behandlung und die Medikamente ordentlich hinblättern müssen...

Klar, hängt man an einem Tier, ich hätte selbst Mäuse und Ratten als Haustier.

Aber ganz blöd gesagt... für das Geld, welches du bereits ausgegeben hast, bekommst du in einer Tierhandlung etliche neue Mäuse :/

Bei uns hat man pro Maus 3€ bezahlt... wenn's eine Futtermaus (für Schlangen, hatte auch eine Kornnatter) war, sogar nur 2€ :/

Ich wünsche dem Tierchen eine gute Besserung und das es sich schnell erholt!! Die auch alles Gute!

Ich liebe halt meine Tiere und hätte ich für sie nicht sorgen können hätte ich diese auch nicht geholt. Allerdings ist ü80€ für eine Maus ziemlich viel und ich gebe einfach die Medikamente weiter und suche nach einigen kleineren billigeren Virianten die hoffentlich auch helfen. Ich hoffe mal dass es besser wird..

@Kawaiiiiism

Natürlich, das kann ich sehr gut nachvollziehen :/

Ich wollte damit auch nicht sagen, dass du dich nicht genug kümmerst ^^'

Fakt ist.. auch für eine kleine Maus zahlt man viel beim TA ... Behandlung und Medis.

Eine meiner Ratten hatte auch mal so eine Atmung und der TA riet mir, das Tier einzuschläfern :/

Allerdings war sie sich schon sehr alt und wäre bald so oder so verstorben..

@Janeyka

Was hat denn der Arzt gesagt was die Ratte hätte?

@Kawaiiiiism

Das es eine Art Schnupfen sein kann, aber auch Wasser in der Lunge oder einfach Altersbedingt :/

Eine Untersuchung und die Medis wären sehr teuer geworden und da die Ratte sowieso schon so alt war, riet man mir sie einzuschläfern.

Huhu, ich weiss, ich habe schon geantwortet, aber ich wollte einfach mal fragen, wie es deiner kleinen Maus mittlerweile geht? Hast du einen passenden TA ausfindig machen können?

Hallo, ne der Maus gehts aber was die Armung angeht bestens. Leider hat sie immernoch einige Läuse aber auch schon viel viel weniger

@Kawaiiiiism

Immerhin ist die Atmung wieder ok :)

Wenn sich Dein kleiner Sebatian so sehr quält, wäre es nicht besser, ihn zu erlösen?

Auch wenn es sehr schwer fällt.......

Ich weiss ja nicht ob er sich quält.. Aktiv ist er, die letzten zwei Tage war seine Atmung einwandfrei, immernoch verdammt neugierig und kuschelbedürftig. Mit den Läusen wirds besser und bis heute Nacht dachte ich dass er fast komplett gesund ist. Ich weiss selber nicht... ich hoffe es gibt noch andere Alternativen

@Kometenstaub

Danke ich guck mal nach

Klingt nach Wasser in der Lunge.

Da kann nur ein Arzt helfen.

Die Arzte haben ja auch seine atmung live und aufgezeichnet gehört und sagten nichts dazu. Nur Antibiotika und halt dass es wahrscheinlich wegen den Läusen ist..

Was möchtest Du wissen?