Dringende Hilfe zu Katzenflöhen gesucht!

Flohbisse an meinen Beinen! - (Menschen, Katze, Parasiten) Flohbisse an meinen Beinen - (Menschen, Katze, Parasiten)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man muß wissen das 90 % der Floh Population nicht auf dem Tier lebt sondern in dessen näherer Umgebung wie Katzenkörbchen Bodenbelag Spielzeug Stofftiere usw, Wenn man also das Tier entflohen will muss man auch die Umgebung mitbehandeln sonst gibt es in dem 11 Tage Zyclus immer wieder Reinfektionen. Die Katze kann sich durch Mäuse infizieren oder durch andere Katzen. Flöhe können anderthalb Meter weit springen und haben drei Lebensstadien die auch noch nach einem halben Jahr aus dem Larvenstadium erweckt werden können durch Schallereignisse um dann zum richtigen Floh zu werden und sogar über den Menschen in die Wohnung gebracht werden können. Also am besten ist es gleichzeitig die Tiere zu behandeln und die Umgebung der Tiere zu desinfizieren mit entsprechenden Pudern wie Bolfo oder ähnliches. Matratzen Nähte usw,. mit einpudern dort verstecken sich die Flöhe nämlich bis dann in der Nacht die Wärme des Menschen dort auftaucht und sie sich vollsaugen können. Bei Materialien die nicht allzu groß sind wie Unterwäsche empfiehlt es sich diese in einen Plastiksack zu stecken und den in den Gefrierschrank bis zum nächsten Tag dann sind alle Flöhe darin tot und können nicht mehr beißen!!! Viel Glück bei der Entflohung. Lg. Eoslorbass

Notfalls mal das Mittel wechseln, weil die Flöhe in manchen Gebieten schon Resistenzen gebildet haben. Ansonsten sollte die Behandlung mit Frontline und Co. schon reichen. Euer Lulu funktioniert ja nun als giftiger Staubsauger. Er schreitet die Bereiche ab, wo er zuvor auch die Eier hat fallen lassen. Und dort springen ihn die geschlüpften Flöhe sofort an, naschen am giftigen Kater und sterben.

Da der Entwicklungszyklus vom Ei über die Larve zum Floh aber lange dauert, kann das noch eine Weile so weiter gehen. Aber perspektivisch kann die Flohkolonie nicht überleben, weil adulte Flöhe nicht überleben, und die sind die einzigen, die Eier legen können. Die Viecher springen bis etwa 20cm hoch :)

Falls du Fußballstutzen, höhere Strümpfe oder Kompressionssocken hast, solltest du die nun daheim tragen ;o)

Oh, die Beine sehen aber nicht gut aus. Ich wäre schon längst beim Tierarzt gewesen. Geh erstmal mit der Katze zum Tierarzt. Danach würde ich zum Hausarzt oder Hautarzt gehen. Außerdem kannst du zu diesem Thema viele Sachen im Internet lesen...innerhalb von einigen Sekunden habe ich das hier für dich gefunden http://www.fressnapf.de/ratgeber/beitrag/katzen-floehe-zecken-wuermer-befreien. Wünsche euch beiden eine gute Besserung.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?