Doppeltsehen im Hintergrund - welche Ursache könnte dahinterstecken??

1 Antwort

"Stabsichtigkeit", "verdrehte Achse" etc. könnten ein Stichwort sein.

Dann brauchst Du ggf. eine Brille. Und das ist teilweise nicht ganz leicht einzustellen, weil die Messmethoden schwieriger sind als bei "normaler" Kurz- oder Weitsichtigkeit.

Und ja, gerade Stabsichtigkeit kann sich innerhalb kurzer Zeit entwickeln. Und dann bleibt's jahrelang alles stabil. Und irgendwann gibt's wieder 'ne plötzliche Verlagerung etc. Das ist nicht ganz selten.

Was möchtest Du wissen?