Bildet sich hier ein Herpes?

Ist das Herpes - (Viren, Lippe, Herpes)

5 Antworten

Hallo Babeese, das sieht eindeutig nach Herpes aus, inzwischen sind die Bläschen vermutlich noch viel stärker und kribbeliger geworden.

Was jetzt hilft, ist etwas gegen die Viren, die den Herpes verursachen, - da hilft nur eine spezielle Anti-Herpes-Salbe aus der Apotheke.

Wenn du heute nicht mehr in eine Apotheke kommst, gibt es noch eine Möglichkeit: Die Herpes-Viren sind temperaturempfindlich. Du kannst sie also abtöten, indem du ein Tuch in abgekochtes noch heißes (auf keinen Fall kochendes!) Wasser über 50 Grad C tauchst und mit diesen die Lippen ganz vorsichtig betupfst. Aber wirklich vorsichtig!

Spätestens morgen solltest du aber zur Apotheke gehen und dir ein entsprechendes Mittel geben lassen.

Die Viren sind übrigens extrem ansteckend. Also möglichst nicht mit den Händen an die Bläschen fassen, nicht aus gemeinsamen Gläsern trinken usw. Alles, was mit den Viren in Berührung kommt, sorgt dafür, dass diese sich munter weiter verbreiten können. Nur mit Q-Tipps die Salbe auftragen und Waschlappen, Handtücher usw. sofort in die Heißwäsche geben. Ansonsten nur mit Kleenex, WC-Papier abtrocknen, das du danach sofort entsorgst.

Leider kann der Lippenherpes immer wieder einmal ausbrechen, wenn man ihn einmal gehabt hat. Deshalb ist es gut, immer eine kleine Packung Anti-Herpes-Salbe auf Vorrat zu Hause zu haben, damit man gleich salben kann. Je eher man hier etwas gegen den Virus tut, desto eher ist man ihn wieder los.

Gute Besserung!

Sieht so aus. Du solltest dir sofort eine Salbe dagegen in der Apotheke besorgen. Es ist wichtig, einen Herpes so früh wie möglich zu behandeln, schon bevor er aufbricht. Ist er erst mal aufgebrochen, nutzt die Salbe nichts mehr und es dauert mindestens eine Woche, bis er abheilt. Machst du dagegen die Salbe schon beim ersten Kribbeln drauf, kannst du Glück haben und der Herpes verschwindet, ohne aufzubrechen.

Das Ding ist, ich weiß nicht genau ob es einer ist. Seitdem ich aufgewacht bin geht es immer weiter weg. Aber ich denke ich besorge mir dennoch eine Salbe:) vielen Dank

Eine salbe hilft nicht wirklich. Hochverdünntes Wasserstoffperoxid desinfiziert die lippen und nach einer woche wirds besser. Das bekommt man aber mit Rezept.

Ja, mit einem Hilfsmittel aus der Apotheke. Es wird dennoch etwa eine Woche dauern.

Ja ist einer. Er wird dich aber nicht umbringen ;) wenn du ihn früh genug behandelts ist er ihn ein paar tagen weg

Was möchtest Du wissen?