Antibiotika 3x täglich anstatt 2x täglich?

5 Antworten

Warum solltest du denn von der üblichen Dosierung abweichen?

Nehme die Medikamente so, wie es auf der Packungsbeilage beschrieben ist. Wenn dort von 2x täglich die Rede ist, dass ist 3x täglich zu viel. Am besten noch mal mit dem Arzt sprechen und auf seine Empfehlung hören.

Es gibt Antibiotika, die nimmt man zeitweise auch öfter ein.

Sie sollten aber Ihres so einnehmen, wie vom Arzt verschrieben und nicht anders.

Sind Sie sich diesbezüglich nicht sicher, wie oft Sie jetzt das Medi denn einnehmen sollen, fragen Sie nochmals beim Arzt diesbezüglich nach! Geht das nicht, fragen Sie den Apotheker, der Ihnen das Medi ausgehändigt hat.

Es kommt auf das Antibiotika drauf an.

Nimm es so, wie es Dir verordnet wurde.

Nicht mehr und nicht weniger am Tag!

Wenn Du mehr am Tag einnimmst beschleunigst Du Deine Genesung nicht!

Eine Überdosierung kann heftige Nebenwirkungen haben.

Nein, Du solltest sie immer so einnehmen, wie der Arzt oder der Apotheker es verordnet hat, wobei die Verordnung des Arztes an erster Stelle steht.

Antibiotika ist kompliziert. Antibiotika muss so oft, so lange und in den Maßen eingenommen werden wie es verschrieben wurde. Sonst werden die Bakterien resistent dagegen und die Einnahme bringt nichts mehr und die Krankheit bricht ggf aus oder verschlimmert sich.

Was möchtest Du wissen?