knubbel an der scheide

1 Antwort

Hallo Alina ,

wenn Du an Deiner Tochter etwas feststellst was nicht OK ist, solltest Du mit ihr einmal zu einer Kinderärztin gehen. Sie kann Dir eher etwas zum Thema sagen. Sie kann eher einschätzen ob da etwas normal ist oder gar ein Problem dahinter steckt.

Im Zweifel sollte man mit einem Baby immer zum Arzt gehen. Die Aussage ein Knubbel kann halt viel oder gar nichts bedeuten. Ja und bevor man Jemand irgend eine schwere Sache einredet .....

VG Stephan

Ja das mache ich besser :) Dankeschön.

0

Knubbel zwischen Scheide und after?

Hallo ich bin weiblich & 16 Jahre alt, ich habe seit längerem einen Freund. Mit dem ich auch regelmäßig Sex habe. Ich habe kein Problem mit einer juckenden Scheide oder sonst irgendwas, aber ich habe zwischen haut & After solche Haut die absteht, es ist feste Haut ( fühlt sich an wie knubbel) & auch ganz klein. Es tut mir nicht weh, egal in welcher Situation, aber es beunruhigt mich.. was könnt das sein?

...zur Frage

Kortisonsalbe während Periode in Intimbereich anwenden?

Hallo,

da ich noch immer mit der Scheidenentzündung kämpfe und vom Arzt Kortison für die Scheide bekommen habe frage ich mich jetzt ob ich sie auch während der Periode anwenden kann?

Mein Scheideneingang ist entzündet also ich müsste sie schon in die Scheide schmieren.

Danke schon mal!

...zur Frage

knubbelartiges "objekt" unter dem linken Rippenbogen

Hallo User, Ich wollte wissen ob einer von euch weiß was dieser knubbel unter dem linken Rippenbogen bedeuten könnte. Es ist mir heute abend aufgefallen als ich auf dem Rücken lag. Der knubbel fühlt sich mehr an wie ein Knorpel ( bisschen fester, 2-3 cm lang, verschwindet beim sitzen hinter dem Brustkorb und ist nicht mit den Fingern zu bewegen ). Außerdem fühlt es sich so an als ob der knubbel an einen Rippen hängen würde. Ich hab außerdem eine leichte trichterbrust am linken brustkorb. Ich habe schon vor ein paar tagen eine frage zu Brustschmerzen usw. Gestellt ( vermutlich BWS Syndrom ), vielleicht hängt es damit zusammen, wer weiß. Ich sollte aber nochmal zur Abklärung zum Kardiologen gehen damit die Sache mit dem Herz auf jedenfall rausfällt. Mir ist noch aufgefallen das ich diesen knubbel auch auf der rechten Seite hab, nur nicht so stark spürbar. Es fühlt sich so an als wenn jeweils der vorletzte Rippenbogen dort enden würde. Kann das sein das es einfach nur das ende der rippenbögen ist. ?

Danke im vorraus für eure antworten (:

Mfg jumpz x3

...zur Frage

Habe seit Tagen ein Ziehen in der Scheide. Was ist das???

Hallo! Habe seit ca. 3 Tagen durchgehend ein Ziehen in der Scheide und weiß teilweise nicht, wie ich sitzen oder liegen soll, weil es so unangenehm ist. Es ist kein Schmerz und ich weiß auch nicht genau, wie ich es beschreiben soll. Es hat sich erst so angefühlt, als wenn man extrem Lust auf Sex hat. Das Gefühl wurde aber schnell unangenehmer und begleitet mich, wie gesagt seit 3 Tagen durchgehend. Gestern habe ich eine Schmerztablette genommen und dann war es auch weg, aber heute ist es wieder da. Kann mir wer helfen und sagen was das sein könnte? Will auch nicht gleich zum Arzt rennen.

ginny82

...zur Frage

Knubbel am Scheideneingang mit einem Loch (nicht IN der Scheide)

Hallo ihr :) Seid ich mich erinnern kann habe ich folgendes: Zwischen den kleinen Schamlippen, unter dem Harnröhrenausgang bis hin zum Scheideneingang einen Knubbel, der schwulstartig ein paar cm in die Scheide geht und den man von außen sieht. Man sieht von außen auch nur den Knubbel, keinen Scheideneingang. Man muss sich richtig an dem Ding vorbeiquetschen, um in die Scheide zu gelangen. es scheint mir als habe dieser Knubbel auch ein Loch. Aber das kann doch nicht der Muttermund sein, ich meine der liegt doch viel weiter oben?! es tut so nicht weh. fragt mich nicht, wie lang ich das Ding schon hab. Also meine nächste Vermutung ist, dass das vll das Hymen is. Aber: ich kann ja daran vorbei fassen in die Scheide hinein. Es ragt wie gesagt etwas so 2 cm in die Scheide, ist aber größtenteils am Eingang. Es ist wulstig und nach den 2 cm wird in der Scheide selbst alles glatt... Was zum Henker ist das? Ich habe keine Probleme damit, wenn es etwas schlimmes sein sollte, wäre ja schon was passiert oder? ich bin 18 und noch jungfrau. Ich warte auch Antworten :) Bitte erspart mir den Gang zum FA. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?