Hallo,

ich würde eher auf die Meinung des Frauenarztes vertrauen, denn der kennt sich damit deutlich besser aus, als der Hausarzt. Vielleicht lasst ihr noch einmal einen Test/Untersuchung bei einem andern Frauenarzt machen, um sicher zu gehen. Macht keine Urintests zu Hause, bei mir war er negativ, obwohl ich bereits schwanger war... Geht lieber zum Frauenarzt!!!

Alles Gute für euch und nur Mut!

...zur Antwort

Hallo,

besser ist es, wenn man versucht Alltagspositionen zu verändern. So sitzen Kinder mit X-Stellung meist in einem V-Sitzstellung. Besser wäre es, wenn man dem Kind einen Schneidersitz angewöhnt. Immer wenn das Kind am Boden sitzt (beim spielen) sollte es im Schneidersitz sitzen. Damit ist die Hüftöffnung besser. Mit Sport kämen für den Jungen Taekwondoo, Judo oder Karate in Frage. Alles, wobei viel gedehnt wird und auch die Beine gekrätscht werden.

Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo Eumelchen,

genieße die Aussicht, freu dich über die Landschaft und lenke dich damit ab. Versuche tief durch die Nase zu atmen. Wenn es schlimm wird, dann mach das Fenster runter und schnauf mal tief durch. Versuche den Atem nach dem ein- und ausatmen kurz anzuhalten, aber ganz ohne Zwang. So kommst du "runter". Ansonsten hilft Ingwerwasser mit Zitronensaft gegen Übelkeit.

Viel Spaß im Urlaub!

...zur Antwort

Hallo Bibinator72,

am besten geht ihr zu einem Frauenarzt. Der wird sie untersuchen und die Ursache feststellen. Dass sie schwanger ist, kann nur bei unsachgemäßer Benutzung möglich sein.

Wenn ihr beim Arzt seid, dann lasst euch am besten auch in Sachen Verhütung ausreichend beraten. Keine Sorge, eure Eltern werden das verstehen. Denn lieber habt ihr geschützten Sex, als dass ihr schon so früh Eltern werdet.

Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo Wasserperle,

wie bereits gesagt, ist das wirklich sehr unterschiedlich. Bei mir hat es ein Jahr gedauert, bis der Zyklus wieder normal war und sich Folikel gebildet haben. Dafür war ich aber auch gleich nach der ersten Bildung der Folikel schwanger.

Alles Gute!

...zur Antwort

Hallo Nicole82,

das könnte auf Clamydien hinweisen. Oder aber du hast einen Pilz und eine Blasenentzündung.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Schnueppel,

leider kann das möglich sein. Der Vater meiner Schwiegermutter hatte auch einfach "keine Lust" mehr. Er wollte nichts mehr essen, sich eigentlich nur noch von allen verabschieden. Nachdem er das erledigt hatte, konnte und wollte er gehen. So traurig es ist, aber wenn ein Mensch nach einem erfüllten Leben gehen möchte, dann muss man ihn gehen lassen.

Alles Gute für deine Freundin und dich!

...zur Antwort

Hallo,

meine Freundin trägt diese Armbänder wegen ihrer Schwangerschaftsübelkeit. Allerdings lässt sie sich diesbezüglich auch akupunktieren. Seitdem sie das macht ist ihre Übelkeit viel besser geworden. Aber leider kann ich so nicht ganz genau sagen ob es an den Bändern, der Akupunktur, oder beidem liegt.

Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hallo Chanell,

ich war genauso wie deine Freundin. Und das Schlimme, es hält bis zu ein Jahr nach der Entbindung an... Du kannst deiner Freundin einen Terminplaner schenken, den sie wunderbar an die Wand neben das Telefon hängen kann. So kann sie sofort noch beim Termin aussmachen das Date eintragen. Denn häufig ist das wegen Übernächtigung und Stilldemenz auch schon nach 5 Minuten vergessen.

Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hallo Meditation,

ich habe auch viel über den Ultraschall gelesen und ich muss sagen, dass ich nicht erkennen konnte, dass mein Kind durch diesen Ultraschall irgendwie beeinflusst worden wäre. Ausserdem ist es ja keine tagelange Belastung, sondern nur ein kurzer Moment. Die Meinungen sind hier sehr unterschiedlich und selbst die Experten streiten sich. Ich habe damals den 3d Ultraschall machen lassen, da es mein Arzt angeboten hat. Es war ein unglaublich schöner Moment, als wir unsere Maus in 3 d sehen konnten und ebenso haben wir eine Erinnerungs CD davon bekommen.

Alles Gute für euch!

...zur Antwort

Hallo Hanny27, dein Körper verwertet ja zuerst den Schoki, genauso wie es Vollkornprodukte aufspaltet. Also denke ich nicht, dass dein Kind dann ein Schokijunkie wird. Aber ich bin hier kein Fachmann. Ich denke, dass es auch ok ist, wenn du ab und an mal zu Schoki isst. Dein Körper wird dann auch Energie nötig haben.

...zur Antwort

Hallo Keksdose,

tja, die Brust besteht aus Drüsengewebe und Fett. Geht das Fett weg, so bleibt nur noch wenig Drüsengewebe übrig... Tut mir leid, wenn ich es so drastisch sagen muss, aber die Brust wird leider so bleiben. Auch ich sehe inzwischen nach der Schwangerschaft aus wie ein Kindergartenkind. Inzwischen habe ich mich damit abgefunden, denn jede OP birgt Gefahren und wie es so schön heisst "Hauptsache gesund". Und gesund bist du auf jeden Fall mit deinem Idealgewicht. Freue dich über deinen schlanken Bauch und die schlanken Beine, dass du endlich wieder kleinere, figurbetonte Kleidergrößentragen darfst und sieh dich nach wattierten BH´s um ;-) (damit lässt sich gut mogeln).

Alles Liebe!

...zur Antwort

Hallo Miamibeach,

Femibion DHA ist sicherlich ein gutes Produkt, aber ich bin der Meinung dass auch ein preisgünstigeres Folsäureprodukt ausreicht, wenn man sich anständig und gesund ernährt. Ganz zu Beginn dachte ich auch, dass ich ein Femibionprodukt unbedingt einnehmen muss. Doch mein Arzt meinte, dass das nur Produktwerbung ist und jedes andere preisgünstigere Produkt mindestens genauso gut ist.

Alles Gute für die Schwangerschaft!

...zur Antwort

Hallo HWanna,

da man das Baby ja nicht permanent im Kinderwagen liegen hat, denke ich dass man auf die beste Empfehlung von Stiftung Warentest zurückgreifen kann. Also ich bin in den Achtzigern groß geworden und ich denke nicht, dass mein Kinderwagen auf Schadstoffe getestet wurde und ich bin kerngesund. Also ich denke, dass wir ab und zu das Ganze etwas übertreiben. Ich habe für meine Tochter den Chariot gewählt und hatte eine Babyschale eines australischen Herstellers darauf befestigt. Mir war es wichtiger, dass mein Baby ausreichend abgefedert wird und somit seine Wirbelsäule geschont wird. Wenn er solo kritisch ist, dann sollte er auch ein Tragetuch in Betracht ziehen. Damit bin ich täglich mindestens 2-3 Stunden spazieren gegangen.

Liebe Grüße!

...zur Antwort