zählt physio beim arbeitsunfall mit zur arbeitszeit

5 Antworten

Dein Unfall wurde bei der Berufsgenossenschaft gemeldet. Die BG ist in dieser Angelegenheit dein einziger Ansprechpartner! Wenn du in der Gewerkschaft bist eventuell auch diese.

Warum nur Physio? Lass dir eine ambulante Reha verordnen, dann bist du krank, das ist viel intensiver und die Arbeitsfähigkeit wird besser wieder hergestellt. Rede also unbedingt  mir dem BG-Arzt. Sage ihm, dass die 20 Min. Behandlung nichts bringt u. s. w.  MfG

Vielen dank, aber ich brauche keine krankschreibung bekomme Ultraschall die Behandlung dauert max 10 Minuten

nur bei Physiotherapeuten. Also vorher. 

Dankeschön

Frag deinen Arbeitgeber und weise nochmals auf den Arbeitsunfall hin


besser, du bringst eine Zeitbestätigung von deiner Therapie


Dankeschön

Das ist keine Arbeitszeit, also muß du vorher ausstempeln.

Dankeschön

Boah.... Du würdest enen fristlosen Kündigungsgrund produzieren, wenn du nach dem Besuch des Physios auscheckst... :-)

Dankeschön

Was möchtest Du wissen?