Wie lange dürfen Fäden maximal drinbleiben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht noch auch wenn es vielleicht etwas mehr zwickt.

Wirklich schmerzhaft wird es dennoch nicht sein

Gute Besserung

Danke für den Stern

An sich egal, aber wenn sie anfangen zu jucken und zu eitern sollte man die schon mal raus machen. Nach 14Tagen sind kleinere Schnitte dann auch sowieso verheilt und wenn nicht, das heilt auch ohne Naht weiter.

Wenn die Fäden zu lange drin sind, können sie einwachsen. Dann ziept es ordentlich beim entfernen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die müssten schon noch rausgehen. Könnte für den Arzt etwas schwieriger sein und für Dich etwas schmerzhafter ...

Was möchtest Du wissen?