Wie lang ist der Stichkanal vom Septum wund und blutet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an. Welcher Schmuck ist denn für den Anfang eingesetzt worden? Bulletkeeper oder Barbells sollten eigentlich recht schnell Ruhe geben, Hufeisen und Ringe dagegen können schon mal ein paar Wochen leicht unangenehm sein - gerade wenn sie "möglichst klein" bemessen sind.

Wenn es blutet ist eigentlich was nicht ganz richtig. Wund wird es ca. eine Woche sein und solange weh tun, wann es abgeheilt ist kann man nicht sagen, man kann ja nicht reingucken. Wechseln kannst du es eigentlich immer, allerdings halt nicht jeden Tag sondern dann sollte es für länger sein und auch gutes Material also Stahl, Titan oder Bioplast sein. Aber ich würde mal mindestens 1 Woche warten. Sogar bei Ohrringen sollte man ja eigentlich IDEALERWEISE 6 Wochen warten. Aber wie gesagt wechseln fördert halt nicht die heilung aber macht ja auch nichts schlimmes.

Bluten sollte da eigentlich gar nichts - oder mal ein Tröpfchen - aber mehr nicht!!! Zum Abheilen braucht es ca 4 - 6 Wochen.

sehr lang

Was möchtest Du wissen?