Weisheitszahn Op HIfe!

7 Antworten

Die Übelkeit kann von der Vollnarkose kommen. Da es noch nachblutet, während man noch schläft, kommt Blut in den Magen. Angesaugt wird ganz sicher. Aber das ist eben der große Nachteil der Vollnarkose. Unter anderem deswegen rate ich immer davon ab.

Die Schwellung erreicht 24-48 Std nach der OP ihr Maximum. Du musst dich also noch gedulden. Kühle schön weiter, mach aber ab und zu auch mal Pausen. Die Schmerzen werden auch abnehmen. Vielleicht sprichst du nicht gut auf Paracetamol an. Versuche es vielleicht mal mit Ibuprofen. Iss auf jeden Fall etwas, der Körper braucht Energie. Babybrei ist sehr gut, Suppen, Nudeln, Wassereis. Dass der Mund nicht weit aufgeht, ist normal.

Die taube Zunge könnte noch eine Nachwirkung sein. Wenn es am Montag nicht weg ist, gehe unbedingt zum Arzt - falls du dort nicht sowieso einen Termin zur Kontrolle hast.

Ich hab es auf zweimal gemacht :) erst beide links und dann beide recht, allerdings mit teilnakose :)

die ersten paar Tage hab ich fast nix gegessen, allerdings hatte ich auch keinen hunger. am besten du isst einfach irgendeinen brei oder eine suppe, die macht auch satt, was auch geht ist schokolade, die darf man dann genüsslich lutschen :)

die schwellung war bei mir ganz nach ca. 1,5 wochen weg und meinen Mund konnte ich nach einer woche weit aufmachen, und nach 2-3 wochen wieder ganz :D

Versuche Dich satt zu trinken und kühle immer gut. Bis es dir wieder gut geht kann es noch ein paar Tage dauern, aber wenn die Schmerzen zu stark sind trotz Tabletten oder Du Dich nochmal übergeben mußt gehe nochmal zum Arzt.

Ich würde ruhig nochmal zum Arzt damit, vielleicht zu einem anderen, als zu dem, der die OP gemacht hat, wegen einer Zweitmeinung. Denn eigentlich soll es nicht so viel bluten, blutet es denn immer noch? Und die Schmerzen scheinen ja auch ein ganz schönen Problem bei dir zu sein. Vielleicht kann dir ein Arzt noch etwas anderes, wirkungsvolleres verschreiben, wenn die Standartschmerzmittel nicht ausreichen. Schließlich musst du ja auch mal etwas essen. Hast du vielleicht einen Mixer zuhause? Du könntest ja einiges pürieren, vielleicht etwas Obst, Bananen und so, die machen sicher etwas satter.

Hey am besten du lässt dir mal Nolvamin solfon verschreiben ist besser. Die schmerzen bleiben noch noch ne Zeit.

Und das essen versuche es mal flüssig. Ich habe mir aus der apotheke FRESUBIN mit Geschmack geholt. Es ist eigendlich für Magersüchtige aber es hat mir wirklich die ersten tage gut geholfen. Und schmeckt. Aber kostet bissel ebend.

Zuviel kühlen ist auch nicht gut. Deswegen auch mal zischen durch pausen einlegen. Das mit dem Gefühl geht ev wieder weg. Da der Nerve anscheind bissel betroffen ist. Aber solltest du wissen da du ja aufgeklärt wurdest. Das Gefühl kann aber auch net wieder kommen. Aber zu 95% sollte es. Die ersten tage sind naja.

Zu dem man kann icht alles an blut absaugen. Das geht nicht. egal was für einer Op im Mund mal schluckt immer bissel Blut. Also keine ist unfähig. Das kann passieren wenn ordenlich blut fließt.

Was möchtest Du wissen?