Was zieht man unter eine durchsichtige weiße Leinenhose?

5 Antworten

Je nachdem was Du erreichen willst: Nichts kann genauso passend sein wie ein geblümter Schlüpfer!

Die Frage ist mit dem String eigentlich schon gut beantwortet. Allerdings zeichnet sich auch dieser am Po ab, wenn die Hose wirklich komplett durchsichtig ist. Eine schöne Alternative wäre auch ein Panty Slip. Den sieht man natürlich auch, aber das ist dann quasi gewollt. Beim Panty ist der halbe Po bedeckt. Da gibt es natürlich auch tolle Modelle mit Spitze, die vielleicht einen Tick eleganter wirken als ein String. Aber das ist Geschmackssache. Oder Du ziehst einen breiten Gürtel an, der lenkt jedenfalls ein bisschen ab...

liebe cilly, wenn du es ehrlich wissen willst - am besten gar nichts! :-)) die hose musst du so sowieso nach jedem tragen waschen, weil sie schmutzig ist, also ist es auch nichts unhygienisch. ich geniesse es im sommer mal "unten ohne" zu sein, man muss sich ja nicht gerade ablichten lassen, wie paris hilton! :-)). Wenn Du trotzdem einen Slip tragen willst - es gibt hautfarbenen Modelle in wäschefachgeschäften, die auch gut sitzen, aber zumeist zeichnet sich doch drunter was ab.

herrliche antwort, und dann so ein toller name..es gibt schöne momente zum träumen...danke a-d-r-i-a-n-a :-)

Damit alles "fest" unter der weißen Hose aussieht, empfehle ich eine hautfarbene Strumpfhose unter der weißen durchsichtigen Hose. Die Strumfhose kann man ja bis zum Knie abschneiden. Unter dieser braucht man dann auch keinen Slip zu tragen.

Am besten nichts :P Gerade im Sommer, warum nicht einfach mal ohne ? Mache ich auch sehr oft unter Strumpfhosen etc.

Was möchtest Du wissen?