Was könnte das für ein Hautausschlag sein? Keine Allergie?

Einige der Bläschen am Rippenbogen - (Medizin, Haut, Ausschlag)

5 Antworten

geh bitte sofort zum arzt.

natürlich kann das eine allergie sein.

falls dein hausarzt jetzt nicht offen hat, geh bitte in die notfallambulanz.

Nö, lieber den ärztlichen Notdienst anrufen, wenn der Hausarzt nicht zu erreichen ist. Es könnte ansteckend sein, und das möchte man nicht in der Notfallambulanz verteilen.

@Pangaea

http://www.hexdoctor.de/nesselsucht-urtikaria.aspx

und wenns eine allergische urtikaria ist, besteht handlungsbedarf, bevor der arzt zeit zum vorbeikommen hat.

es gibt nahrungszusätze,die sowas verursachen können. cochenille beispielsweise.

oder waschmittelzusätze - wie geraniol oder künstlicher zimt.

oder farbstoffe in kleidern wie beispielsweise cochenille und echter indigo.

man kann nie beurteilen, ob sowas nicht auch unvermutet zu schwellungen der atemwege führen kann.

leute mit ausschlag warten beim hausarzt entweder im auto - und in der notfallambulanz in nem extra raum, der anschliessend desinfiziert wird. jedenfalls wenns was ansteckendes sein könnte.

@Pangaea

Pangaea, das ist völliger Unsinn, den Notarzt zu rufen. Solange man laufen kann, sollte man zum Arzt gehen und nicht umgekehrt!

Das habe ich leider vergessen zu erwähnen. Einen Arzttermin habe ich gemacht, muss aber noch darauf warten. Aufgetreten ist er nach einer Tattowierung, ABER nicht auf ihr drauf! Eine Farballergie ist ausgeschlossen
Durch Hautkontakt scheint es nicht ansteckend zu sein. Meinem Mitbewohner gehts gut und der hats einige Male berührt (mit desinfizierten Fingern)

@orlyporly

dann btte zum notdienst. natürlich kann das eine allergie auf die farbe vom tattoo sein.

Mein Hausarzt vermutet Gürtelrose, habe Creme mit Cortison und Antibiotikum bekommen
Das Teil an meinem Arm wird aber immer größer und tut höllisch weh

Geh direkt zum Arzt! Das kann ich nur dazu sagen. Es könnte vom Waschmittel kommen, oder dass Haut aufeinander reibt, vielleicht eine Krankheit oder Allergie. Das kann dir aber nur ein Arzt sagen. Der gibt dir dann auch was dagegen

Das habe ich leider vergessen zu erwähnen. Einen Arzttermin habe ich gemacht, muss aber noch darauf warten. Aufgetreten ist er nach einer Tattowierung, ABER nicht auf ihr drauf! Eine Farballergie ist ausgeschlossen

Hm, dann abwarten bis zum Thermin. Nicht experimentieren oder was drauf schmieren. Wenn es vor dem Termin schlimmer wird und du schmerzen hast, geh zum Arzt und sag es ist ein Notfall!!

Was sagt denn dein Hausarzt dazu? PS: Ruf da bitte an, nicht einfach hingehen! Wenn das ansteckend ist, will dein Hausarzt bestimmt lieber vorbeikommen.

Das habe ich leider vergessen zu erwähnen. Einen Arzttermin habe ich gemacht, muss aber noch darauf warten. Aufgetreten ist er nach einer Tattowierung, ABER nicht auf ihr drauf! Eine Farballergie ist ausgeschlossen

@orlyporly

Das muss miteinander gar nichts zu tun haben. Bitte ruf bei deinem Hausarzt an und sag, dass es sich weiter ausbreitet und dass du gerne früher drankommen möchtest, möglichst heute noch. Hast du auch Fieber?

Auch wenn es die Windpocken sind, so kannst Du schon noch zum Arzt  laufen.

Natürlich. Tu ich ja auch heute Nachmittag ;)

Lass Dir ein grosses Blutbild machen und gib auch mal dein Urin ab beim Arzt.

Das wird schon wieder Kopf hoch.

Nanu, was ist denn der Arzt für Dich als Ratgeber?

Dein Erfüllungsgehilfe?

Blutbild und Urin abgeben? Bei einem Ausschlag? Natürlich nicht! Man macht auch keine CT bei einem Pickel!

Ich bekomm regelmäßig ein Blutbild gemacht (monatlich), weil ich häufiger Reaktivierungen vom EBV habe.
Mein Hausarzt vermutet Gürtelrose, habe Creme mit Cortison und Antibiotikum bekommen
Das Teil an meinem Arm wird aber immer größer und tut höllisch weh

Was möchtest Du wissen?