Pille und Antibiotikum? Verträglichkeit und Wirkung?

Antibiotikum  - (Gesundheit und Medizin, Sex, Schwangerschaft)

3 Antworten

"Hinweis: Durch eine Veränderung der Darmflora unter Antibiotika/Chemotherapeutika-Therapie kann es zu einer Beeinflussung des enterohepatischen Kreislaufs von Estrogenen kommen. Als Folge davon kann die Plasmakonzentration des Estrogens sinken u. ein kontrazeptiver Schutz beeinträchtigt werden. Wechselwirk. in diesem Sinne sind bisher nicht bekannt geworden. Trotzdem ist es ratsam, zusätzliche alternative kontrazeptive Maßnahmen in Erwägung zu ziehen*, insbes. wenn der Estrogenanteil <50 μg liegt. (In der Literatur zu Co-Trimoxazol sind hierzu jedoch wiedersprüchliche Angaben vorhanden, es wird auch eine Erhöhung der Ethinylestradiolkonzentration beschrieben.)" [Quelle: Rote Liste® online (2018)]

*ergo: zur Sicherheit mit Kondom.

Bei weiteren Fragen bitte an den Arzt (m/w) oder Apotheker (m/w) deines Vertrauens wenden.

Hallo,

Lese doch die packungsbeilage ob, deine pille überhaupt beeinträchtigt wird.

Wenn das der fall sein sollte und du morgen die letzte pille. Nimmst, und man eig 7 tage zusätzlich verhüten sollte, wie sollst du geschützt sein?

LG pvris15

Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, der deine Frage explizit für dich beantworten kann. Ich würde mich auf keine Antworten von Möchtegern Ärzten verlassen!

Was möchtest Du wissen?