Mein Daumen tut weh

5 Antworten

Könnte evtl. eine beginnende Entzündung der Sehen, des Daumen(grund)gelenkes o.ä. sein. Versuche es mit Voltaren, Mobilat oder ähnlichen Salben und ruhe halten.
Als Ansprechpartner wäre ein Orthopäde sinnvoll, wenn es bis Mitte der Wochen nicht besser ist. Evtl. kann der HA aber auch schon etwas dazu sagen.
LG b

Danke!

ich würde da nicht gleich zum Arzt gehen, aber das ist eher meine Persönlichkeit, weil ich so gut wie nie zum Arzt gehe, wenn es nicht wirklich sein muß. Du mußt es selber wissen, ob du es machen willst. Dann ist die erste Anlaufstelle dein Hausarzt. Aber wenn es nur eine Entzündung ist (Sehnenscheid- oder Kapsel), dann belaste die Finger einfach nicht, bandagier sie evtl. und guck ob die schmerzen von allein nachlassen.

danke. ich geh auch nicht so gerne zum arzt

die Schwingungen des klavierspielens übertragen sich auf den Daumen :). Wart einfach ab, bis es aufhört, ist manchmal so. Dafür zum Arzt gehen? o_O Erst wenn es zwei Tage unaufhörlich wehtut.

Wenn er am Montag immer noch wehtut, geh zum Arzt.

Würde mal die Daumenhaltung beim Klavierspielen überdenken!

Ja, stimmt, ich habe keinen Unterricht und deswegen auch vielleicht eine schlechte Haltung

@Alex247

hättste jetzt aber nicht selbst drauf kommen können, nich?

also ich würd schnell den notarzt rufen.

@Imbecillitas

Hab ich Dir eigentlich was getan?

Was möchtest Du wissen?