kann ein / mein (haus)zahnarzt eine feste zahnspange entfernen?

5 Antworten

lass es dir erst dann rausmachen wenn der kieferorthopäde der meinung ist, dass du keine mehr brauchst. du bekommst in der regel dann noch drähte an die hinterseite der zähne geklebt damit sich auch nachhaltig nichts mehr verschieben kann.

die krankenkasse zahlt dir sonst keinen cent mehr wenn etwas mit deinen zähnen ist, geschweige dem später unterstützt sie nichts mehr wenns um zahnerssatz oder dann die dritten geht! kein scherz!

rede mit deinem kieferorthopäden darüber, ein sehr guter wird dich dann auch beraten und dir die informationen mitteilen....

ansonsten denk ich nicht das ein "normaler" zahnarzt das passende werkezug hat um dir deine zahnspange zu entfernen. der hat ja nicht mal die möglichkeit abdrücke von deinen zähnen zu nehmen.. ;)

Theoretisch kannst du es auch selbst - ich hab mir die in meinem jugendlichen Leichtsinn damals selbst rausgemacht. Also erst die Brackets runtergebrochen und dann den Draht rausgefriemelt. 

War allerdings ein teurer Spaß, die Krankenkasse zahlt das dann nämlich nicht mehr. Davon abgesehen war's ziemlich peinlich, zu deinem Kieferorthopäden musst du nämlich trotzdem, um die Ringe hinten rauszumachen und abschließend nochmal Abdrücke zu machen etc. 

Warte besser auf deinen Termin...

Ich würde an deiner Stelle auf einen Termin bei einem Kieferorthopäden warten. Der kennt sich damit sehr gut aus! Der Zahnarzt hat seinen fachlichen Schwerpunkt bzw. die Kompetenz auf einem ganz anderen Gebiet. Zahnärzte würden die Entfernung einer festen Spange, ein z.T. hochkomplizierter Eingriff, nur im absoluten Notfall vornehmen. Die Entfernung einzelner Brackets würde aber wahrscheinlich gehen. Ganz abgesehen davon wird dich jeder Zahnarzt an einen Kollegen aus der Kieferorthopädie verweisen. Grüße, tamusi447.

Das kann nur dein behandelnder Kieferorthopäde machen. Sonst zahlt es die Krankenkasse nicht. Ein allgemeiner Zahnarzt ohne kieferorthopädisches Studium kann sowas nicht ohne weiteres.

So schwer ist das eigentlich nicht. Hab mir Sie brekkies teilweise selber immer abgebrochen (nicht Absichtlich). Frag ihn aber einfach mal

Was möchtest Du wissen?