Habe mir auf die Wange gebissen was hilft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Autsch...

Ein Eiswürfel ist schonmal nicht schlecht, dadurch ziehen sich die Blutgefäße zusammen und Bakterien können schlechter in die Wunde eindringen.

Propolis-Tinktur ist auch sehr zu empfehlen; bekommt man normalerweise in der Apotheke oder jetzt auch in einigen Reformhäusern, bzw Bioläden. Oder dur holst dir in der Apotheke die Kamistad-Salbe. Die ist speziell für solche Fälle und betäubt die Stelle etwas.

An sonsten, ganz einfach: Honig! Das wirkt antiseptisch; oder, wenn es dich nicht schüttelt: Zwiebeln.

ah gut kamistat habe ich hier das kann ich mir ja drauf machen wenn ich zur arbeit gehe danke :)

Und was hat letztendlich geholfen ? :D

da gibts so salbe -wundimmund- die betäubt...ansonsten hilft da nix, einfach etwas vorsichtiger kauen und bald ist das auch wieder vergessen

ich hätte dir auch den eiswürfel geraten (oder, besser ein mit kaltem wasser getränktes tuch oder sowas, eiswürfel sind nicht so gut für die zähne)!

davon schwillt es bei mir immer ab - und problem gelöst!

nicht mit der zunge rum spielen.. einfach in ruhe lassen sollte dann schnell wieder verheilt sein.

Was möchtest Du wissen?