Gleiches Medikament, verschiedener hersteller?

5 Antworten

Das ist eine der Tücken unseres Gesundheitssystems. Heumann hat für sein Medikament eine Rabattvertrag mit den Krankenkassen und muss deshalb von den Apotheken ausgegeben werden, wenn auf dem Rezept das Aut-Idem nicht angekreuzt ist. Anders gesagt, das ist das billigste Venlafaxin am Markt. Es ist nicht schlechter als die anderen Medis, es kann sich allenfalls in den Zusatzstoffen unterscheiden. Wenn du die alle verträgst, ist es quasi dasselbe, aber für die Krankenkasse ist es günstiger, für dich auch, du zahlst weniger dazu.

So etwas heisst Genericum oder "Aut Idem-Medikament". Es enthält den selben Wirkstoff in gleicher Menge, ist aber von einem anderen Erzeuger. Es wirkt gleich, was ja auch das wichtigste daran ist. Das Prinzip wird von vielen Medikamentenherstellern verwendet, wenn die Patente auf den Wirkstoff und das ursprüngliche Mittel abgelaufen sind.

Vielen lieben Dank :)

Genericum : Ja, aut-idem-Medikament : Nein ! Aut idem ist eine "Vermerkmöglichkeit " auf jedem Rezept für den Arzt, dem Apotheker zu zeigen, ob ein Genericum abgegeben werden darf oder nur das Original !

Nur in Ausnahmefällen macht sich ein Unterschied bemerkbar, nämlich, wenn du einen Zusatzstoff des neuen Präparats nicht verträgst. Die können unterschiedlich sein. Der Wirkstoff muss gleich sein, von der Seite gibt es keine Gefahr. Meist sind auch die Zusatzstoffe dieselben, und manchmal läuft das Generikum aus der gleichen Maschine wie das Original. Der einzige Fall von schweren Komplikationen bei der Umstellung auf Generika, der mir bekannt ist, war ein Antiepileptikum, das als Generikum sehr viel schlechter wirkte als das Original. Aber in dem Bereich ist alles sehr viel sensibler. Keine Sorge, das passt schon. Das Heumann-Venlafaxin nehme ich selber mit Erfolg.

dürfte 100% die gleiche Zusammensetzung sein. Aber Krankenkassen haben mit verschiedenen Herstellern Rabattverträge und da hat sich wohl bei Deiner Krankenkasse etwas geändert und sie hat jetzt andere Hersteller, an die die Apotheken sich halten müssen.

Vielen Dank, hab grad da nochmal angerufen, vorher musste ich bei AAA am wenigsten zuzahlen, jetzt ist es Heunet. Großes Danke :)

Alles gut, es ist der gleiche Wirkstoff und alles andere kann evtl. zu einer veränderten Aufnahme führen, muss aber nciht. I.d.R wirken die Generikas alle gleich. Keine Panik, oft kommen diese sogar aus der selben Tablettenpresse irgendwoher und werden nur anders verpackt!

Was möchtest Du wissen?