Gallensteine - Gewichtszunahme?

5 Antworten

Also ich hatte selbst schon Gallensteine und eine entzündete Gallenbase und damit verbundene Koliken. Aber ich habe weder vor der OP, noch nach der OP abgenommen... schön wärs ;) Aber auch nicht zugenommen. Ich denke, normalerweise ist das nicht der Fall.

Ich würde dir raten die Gallensteine zu entfernen aber nicht die ganze Blase.Die Galle ist ein wichtiges Organ bei der basicher Saft ausgeschüttet wird der die Magensäure etwas entschärft.Hat man die Gallenblase nicht mehr muss man aufpassen was man isst.Aber zunehmen tut man davon nicht.

Gewichtszunahme hat auf keinen Fall was mit Gallensteinen zu tun, eher mit der Schilddrüsenfunktion (falls er ohne Umstellung seiner Essgewohnheiten zunimmt). Wenn er aber Gallensteine mit Entzündung etc. wie von dir beschrieben hat, merkt er dies sehr schnell an extremen Bauchschmerzen.

Das ist in der Tat seltsam. In meinem bekanntenkreis hatte auch jemand Gallensteine und der ist wirklich extrem Abgemagert (in 3 Monaten fast 25 kilo abgenommen). Nachdem seine Gallenblase jetzt raus ist, wiegt er inzwischen wieder normal. Aber warum sollte es das nicht in die andere richtung gehen.

Was möchtest Du wissen?