Dauer Ergebnis einer Stuhlprobe

2 Antworten

Das hängt davon ab, was genau untersucht werden soll. Aber wenn es um darmpathogene Keime geht, solltest du von 3 Tagen ausgehen. Also am Tag 0 werdendie Proben anglegt und angereichert. Am Tag 1 werden ein Teil der Anlagen schon abgelesen und die Anreicherungen ausgestichen. Am Tag 2 wird dann alles abgelesen. Also so etwas wie ein Campylobacter muß ja 2 Tage lang bebrühtet werden. Wenn irgendwo etwas auffälliges wächst, muß dies natürlich entsprechend abgeimpft ggf. vereinzelt werden, eine bunte Reihe wird angesetzt oder biochemische Bestimmungen... Bei bestimmten Keimen wird man auch eine Resistenzbestimmung machen. So kann dies dann auch mal etwas länger dauern. Und dann kann es sein, daß auch mal etwas untersucht werden soll, was in dem Labor nicht täglich untersucht wird. Z.B. der Verdacht auf Noroviren. Je nach Probendurchsatz kann es sein, daß nur einmal in der Woche eine entsprechende PCR läuft.

Hallöle!

Bitte hab noch ein bisschen Geduld. Urin und Bluttests gehen immer relativ schnell, aber Stuhl bzw. alles was im Intimbereich liegt, braucht ein bisschen Zeit, je nachdem was untersucht werden soll. Wenn es um Bakterien geht, muss das immer ins Labor geschickt werden .

Klar, Durchfall ist total unschön und solange du noch nicht genau weist, was los ist, würde ich mich an die Angaben des Arztes halten ;-)

Tu dir einfach was Gutes, z.B was magenschonendes kochen, dir einen Film ausleihen, viel viel viel trinken (auch verdünnter Fruchtsaft geht) und durchhalten! Ich muss auch grad liegen, kann also mitfühlen. Meistens hab ich den Laptop auf´m Schoß, les was und lass mir hin und wieder auch Besuch kommen.

Vielleich hast du ja freunde, die für dich da sind!

LG Kugelrobbe

Mich darf ja keiner Besuchen.

Was möchtest Du wissen?