Glaskörpertrübungen? Was ist das? Wie lerne ich sie zu ignorieren?

2 Antworten

Mir ging es besser mit H2O2. Besorge Dir so ein kleines Fläschchen (3%, 100 ml kosten 2-3 EUR) in der Apotheke (sag aber nicht wozu, die geben das nur zum Desinfizieren), und dann nimm morgens nüchtern bis 5 Tropfen in etwas Wasser. Fange da mal mit 1 Tropfen an. Dnach noch 45 min nichts essen oder trinken, damit es gut wirken kann.

Das bewirkt, daß Sauerstoff ins System kommt. Es hilft merkwürdigerweise auch am Auge. Ich habe es wegen anderer Dinge genommen und stellte diese Verbesserung fest.

Süßigkeiten und ungesättigte Fette sollen die Augen verschlechtern. Reduziere die einfach.

Ok das ist ja krass. Ich habe tatsächlich ein Flässchen zuhause, da mein Freund das benutzt zur Desinfektion von Herpes Blässchen

0
@annaguth0306

Wenn Du näheres wissen willst: Professor Nieumywakin oder so ähnlich (ist Russe). Der hat ein ganzes Buch über H2O2 geschrieben. Peroxid.

0

Und du trinkst das dann?

0
@annaguth0306

Ja, früh erstmal aus dem Bett, das trinke ich, dann Beine kalt duschen und wieder ins Bett. Damit ich nicht vergesse, nichts zu essen ;-)

0

Wie hat sich die Trübung entwickelt und warst du wieder beim Arzt?

Hohl dir, wenn es dich zu sehr beunruhigt die Meinung eines weiteren Arztes ein. Des sollte helfen oder dich zumindest beruhigen.

Grüßé

Was möchtest Du wissen?