Darm - neue Fragen

  • Pille gewechselt: Magen Darm Probleme? Hallo, ich nehme die Levomin20 und habe über Weihnachten für einen Monat zu Miranova (gleiche Zusammensetzung) gewechselt, da ich im Ausland war und dort die Levomin20 nicht auf dem Markt war. Nach einem Monat mit Miranova habe ich die Levomin20 normal wieder genommen. Seit paar Woche habe ich bemerkt, dass mein Stuhl sich verändert hat (weicher und klebrig) und ich frage mich, ob das mit dem

    von JoannaJJ91 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Xarelto und aufgelagertes Blut im Stuhl? Hallo, Leider muss ich schon wieder eine Frage stellen....Mein Mann hatte heute früh im Stuhlgang sehr viel Blut, mMg aufgelagert . Der Schreck stand uns in den Gliedern. Ich rief sofort den Bereitschaftsdienst an und sollten in die Praxis kommen. Die Ärztin untersuchte meinen Mann sehr gründlich. Unter anderem auch die rektale Untersuchung mit dem Finger. Ergebnis hellrotes Blut und eventuell

    von sonne123 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Blinddarm oder andere Gründe? Hallo Leute, habe seit zwei Wochen Unterleibsschmerzen und bin von Arzt zu Arzt gegangen. Im Krankenhaus stellte man Bakterien im Urin fest etc. Hatte auch Blut im Urin. So habe ein Antibiotika bekommen, aber die schmerzen hören nicht auf. Sind meist rechts unten aber auch mal links und an der Seite. Habe Angst, dass es nicht nur eine Blasenentzündung ist sondern Blinddarm. Crp Wert ist gut,

    von Grungeisnotdead · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • (Un)regelmäßige Bauchschmerzen - Warum? Hallo Leute, Erstmal zu meiner Vorgeschichte: Ich wurde am 20.12.15 am Blinddarm operiert. Seitdem habe ich immer wieder ( nicht sehr oft, ungefähr 1-2 im Monat) solche Nächte, in denen ich sehr starke Bauchschmerzen bekomme und dann meist dringend auf's Klo muss. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Danke und LG

    von Erco5 · · Themen: , , Darm
    1 Antworten
  • Kein Stuhlgang mehr... ab wann wird's bedenklich? Hallo, ich bin 15 Jahre alt und seit einigen Tagen bei meinem Freund und seiner Familie. Ich habe seid Freitag oder Samstag keinen Stuhlgang mehr (heute ist Mittwoch) und mir ist nun schlecht darum kann ich nicht mal schlafen, außerdem habe ich ein leichtes Bauchgrummeln was relativ unangenehm ist. Mein Bauch ist nicht hart oder so. Das Problem ist es ist ständig jemand bei ihm zuhause also habe

    von CelineKloster · · Themen: , , Darm
    4 Antworten
  • MRT vom Bauch - was kann man feststellen? Guten tag zusammen ! Habe in c.a einer Woche ein MRT vom Bauch und Becken , da ich seit langer Zeit starke Schmerzen im Bauch Bereich habe ,mit viel Luft im Bauch zu kämpfen habe und unregelmäßigen stuhlgang habe. Meine Blutwerte waren alle i.o auser gallenblase und Leber. Habe öfters übelkeit nachts beim aufwachen . Jetzt zu meiner Frage : Was sieht man für Erkrankungen im Dünndarm in dem MRT? Lg

    von SizJo · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Probleme mit dem Stuhl nach Darmentleerung? Hatte seit Nov. Probleme mit Schmerzen, Blut, Jucken und Schleim nach Stuhlgang, War beim Arzt er meinte dies wären keine Hämorriden sondern ein Polyp. War bei Darmspiegelung mußte jedoch nach 35 cm wegen einem Knick abgebrochen werden (seither an dieser Stelle immer wieder kurz stechender Schmerz) er hat nichts festgestellt außer Divertikulose. Auf meine Frage was dies alles sein könnte hat er

    von Ullaman · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Früher viele Blähungen. Vier Monate in Japan: keine. Kaum zurück: Wieder Blähbauch. Warum? Früher war das normal: Viel Salat und Süßigkeit, das war schlimm! Vier Monate in Japan: Nudeln wie zuhause, Brot, Süßes, Obst und Salate: nichts, kein Problem im Magen! Rückreise, schon im Lufthansa-Flieger: Nudelauflauf, Salat und Kuchen, zwei Tassen schwarzer Tee: Blähbauch bis zum nächsten Morgen! Ich glaub es nicht! Danke für jeden Hinweis!

    von JenniferHH · · Themen: , ,
    5 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Darm