Stimmt. Rolladen hoch und erstmal die ganze Wohnung hell machen, so zeigt man den Körper, dass es Zeit ist aufzustehen.
Ansonsten vielleicht vorher weniger TV und Smartphone, dann belastet man den Kopf nicht so stark und kommt auch am nächsten Morgen schneller aus den Federn.

Ein Tipp von mir noch, trink mal morgens BCAAs, das hilft auch gut um aufzustehen, ist nicht teuer aber hilfreich https://www.eiweisspulver.org/olimp/bcaa-mega-caps-1100/

Am besten mit einem Kaffee kombinieren.

...zur Antwort

Sieht für mich nach einem gesunden Rachen aus, wo ist den dein Problem genau?

...zur Antwort

Das ist ganz normal, da mussten echt alle durch

...zur Antwort

Ich hab mir Anfang Dezember einfach einen Fitness-Tracker für ich glaube 30,00€ bei Amazon gekauft und der erfüllt seinen Zweck auch.
Hier das Modell hab ich: https://www.pulsuhr.org/p/polywell-fitness-tracker/
Die Bewertungen sind auch gut.

...zur Antwort

Hilfe, meine Tochter(21) macht mich psychisch krank?

Meine Tochter treibt mich zur Weißglut...

Ihr Vater hat mich (20) schwanger wegen einer anderen verlassen, und hat sich nie richtig gemeldet obwohl wir im selben Ort wohnen.

Fortan habe ich alles in meiner Macht stehende getan um ihr eine normale schöne Kindheit zu geben. Es war nicht leicht. Ich habe dann als sie 14 war rrneut geheiratet. Mein Mann hat 3 Kinder von erster Ehe. Wer eine hat, weiß wie schwierig eine patchwork Familie sein kann, aber wir haben es jetzt schon 7 Jahre geschafft mit zwei weiteren gemeinsamen Kindern (1&5J.) wurden die Kinder auch untereinander verknüpft 🤭..

Nur meine Tochter lebt bei uns, aber ist seit min 4 Jahren resistent gegen jeden Ratschlag jedes normale Gespräch artet in Streit aus. Seit gut einem Jahr wird sie unverschämt, respektlos und verletzend und so laut dass ich dann auch die Nerven verliere. Danach rauscht sie ab und ich versinke in meinem Schmerz. Meine kleinen bekommen das mit und das tut mir soooo leid. Ich fühl mich auf ganzer Linie als versagerin.

Ich will raus aus diesem Vetrag aber ichvschaffe es nicht.

Corona, ein Schreibaby, Kindergarten dicht, Mann ständig im Haus und nicht wirklich eine Hilfe, obwohl er sich Mühe gibt, und dann noch meine egoistische Erwachsene Tochter.

Es tut mir soo weh , ich breche min 1x pro Tag in Tränen aus.... ich habe Angst das ich in ein depressives Loch falle und nicht mehr rauskomme.

Die ständige Gereiztheit wegen meiner Tochter belastet uns alle besonders meine Ehe.

Ich bin so verzweifelt 🥺

...zur Frage

Mit 20 ist sie vielleicht noch in der Spätpupertät. Kann auch sein, dass sich das Problem von alleine löst.

...zur Antwort

Ja. Bei den ganzen Medien, die man tagtäglich konsumiert ist das auch kaum ein Zufall mehr.

Reduzier mal deine PC und Smartphone Zeit pro Tag.

...zur Antwort

Vielleichst hast du Druck auf den Augen?

Nimmst du sonst Medikamente?

...zur Antwort

Die wachsen schon nach, dauert nun aber etwas.

...zur Antwort

Man kann Schlaf nicht nachholen und 100 Stunden nicht. Du kannst vielleicht versuchen in den nächsten 7 Tagen mal 2 Stunden mehr schlafen.

...zur Antwort

Herzinfarkt bekommt man bei Schlafmangel eigentlich nicht, aber
dass das Herz sich schwer anfühlt kann schon sein.

...zur Antwort