Muss er denn rauskommen? Versuche doch mit einer gesunden Ernährung den Infekt ganz zu vertreiben. Das wäre vielleicht sogar sinnvoller. Dein Körper scheint nach Möglichkeiten zu suchen den Eindringling zu vertreiben. Wenn du ihn mit gesunder, vitaminreicher Kost unterstützt schaffst du es womöglich sogar, den Infekt zu vertreiben bevor er sich sesshaft machen konnte.

...zur Antwort

Das was du mit deiner Hand in deinen Mund hineinschiebst, dass obliegt alleine deiner Verantwortung. Dein Freund wollte nur höflich sein. Es ist nicht seine schuld wenn du ungeniert alles in dich hineinstopfst. Das Übergewicht kommt sicher nicht von deinem Freund. Oder füttert er dich täglich bis zum Abwinken? Nein, nein. Diesen Schuh zieh dir mal gar nicht erst an. Du musst dich selber in den Griff bekommen. Andere verantworltich zu machen wird dir nicht helfen.

...zur Antwort

Du bist noch relativ jung. Eine gewisse Elastizität hat dein Körper und dein Haut also noch. Aber 50 kg sind eine Menge. Für deine Gesundheit ist es mit Sicherheit ein großer Vorteil, wenn du jetzt abnehmen möchtest. Deine Haut wird leider nicht mithalten können. Aber wenn du soviel abnimmst, dann bezahlt dir die Krankenkasse vielleicht auch eine Hautstraffung. Mit Hilfe des Arztes kannst du wenigstens versuchen einen Antrag genehmigt zu bekommen.

...zur Antwort

Die Pubertät ist nicht in ein oder zwei Jahren über die Bühne. Bis der Prozess beendet ist können ein paar Jahre vergehen. Solange ist auch der Hormonhaushalt in deinem Körper noch nicht stabil. Und solange kann es durchaus zu Unregelmäßigkeiten im Zyklus kommen. Mach dir keine Sorgen. Das geht anderen Mädchen genauso.

...zur Antwort

Das Bluten hängt tatsächlich ursächlich mit der Verstopfung zusammen. Durch die Verstopfung und das starke Pressen wird Blut in die Krampfader gepumpt (Hämorrhoiden sind auch nur Krampfadern) und dadurch schwellen die Hämorrhoiden so stark an, dass sie bluten können. Nimm eine gute Analsalbe und behandle die Hämorrhoiden täglich.

...zur Antwort

Zahnschmelz kann sich nicht von selbst erneuern. Das geht überhaupt gar nicht. Du solltest dir von deinem Zahnarzt die Zähne versiegeln lassen, das schützt die Zähne vor Karies und anderen schädlichen Einflüssen. Auch das Putzen der Zähne mit Elmex Gelee hilft den Zahnschmelz zu schonen und zu stärken.

...zur Antwort

Wenn du einen Tampon verwenden möchtest, dann darfst du das tun, sicherlich. Die Bauchschmerzen kommen vom Verkrampfen deines Unterleibes, damit hat ein Tampon nichts zu tun. Für die Bauchschmerzen kannst du dir eine Wärmeflasche auf den Bauch legen. Das lockert den Unterleib und die Schmerzen lassen somit nach.

...zur Antwort

Wenn du ohnmächtig geworden bist, dann hattest du für einen kurzen Moment zu wenig Sauerstoff im Blut und fürs Gehirn. Deshalb bist du dann auch umgekippt. Lass mal den Arzt nachschauen, ob dein Kreislauf, Blutdruck und so weiter alles in Ordnung ist. Mit dem Knie hängt es meiner Meinung nach nicht zusammen.

...zur Antwort

Wenn du keinen bereits bekannten Herzfehler hast, dann brauchst du dir über über das Herzstolpern keine grauen Haare wachsen zu lassen. Sie sind völlig harmlos und du wirst ganz bestimmt deswegen keinen Herzstillstand bekommen. Du machst dir Sorgen, ich weiß, es würde wahrscheinlich jedem von uns genauso ergehen. Aber glaub mir, ein Mensch in deinem Alter hat keine Herzprobleme, es sei denn, sie wären schon angeboren.

...zur Antwort

Du solltest dich einem Menschen anvertrauen, der dir helfen kann. Notfalls solltest du zum Jugendamt gehen. Deine Mutter scheint selber Probleme zu haben, sonst könnte sie besser auf dich zu- und eingehen. Es ist wichtig, dass du dir helfen lässt. Wenn du dir etwas antust, löst das keinerlei Probleme. Das Leben kann wirklich schön sein, auch wenn du das jetzt nicht glauben magst. Du wirst sehen, es wird wieder besser werden. Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Bei Infektionen im Magen-Darm Bereich ist es gut, wenn man Kamillentee trinkt.Aber nicht zuviel auf einmal. Sonst kommt der Tee auch gleich wieder zurück. Nimm immer nur einen oder zwei Schluck und mach dann eine Pause. Du kannst auch versuchen, ob es mit Zwieback essen klappt. Aber auch hier nur kleine Portionen, bis dein Magen wieder besser mit Nahrung umgehen kann. Gute Besserung.

...zur Antwort

Was tun wenn man eine schwache Persönlichkeit hat und zudem an leichten Depressionen leidet?

Bin 18, Auszubildende. Also ich will mal voraus sagen ich fühle mich seit 3 Jahren größtenteils deprimiert, habe mich mal selbst verletzt, aber wieder damit aufgehört. Manchmal hab ich jedoch die Gedanken wieder damit anzufangen, aber habe es noch nicht gemacht. Ich bekomme auch immer nur diesen Gedanken, wenn ich diese Phasen habe, in denen ich eigentlich nur heulen könnte und total gereizt werde. Ich mag mich selbst nicht so gerne. Ich habe mein Leben vor ein paar Monaten schon mal geändert. Ich habe neue Freunde gefunden, mache viel mit ihnen. Ich mache ein bisschen Sport, das mich eigentlich auch gut ablenkt. Ich geh feiern. Wenn ich feiern gehe, trinke ich extra viel Alkohol, damit ich mich gut fühle. Jedoch auch NUR wenn ich feiern gehe. Habe auch meine Schule gewechselt. Doch irgendwie hat sich meine Gefühlswelt nicht so ganz verändert. Meine Lehrerin (auf meiner neuen Schule) hat mir vorgeworfen das ich eine schwache Persönlichkeit habe. Sie meinte ich hätte kein Selbstbewusstsein, ein geringes Selbstwertgefühl und auch kein Selbstvertrauen. Ich kann meiner Lehrerin eigentlich nur zustimmen.

Fast jeden Abend ende ich deprimiert. Manchmal muss ich sogar weinen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Meine Familie hat bereits bemerkt, das ich oft dazu neige schlecht drauf zu sein. Sie meinten ich habe Stimmungsschwankungen usw.

Es gab mal eine Zeit in der ich viel über den Tod nachgedacht habe, allerdings ist dies nun nicht mehr der Fall. Ich hatte einmal eine "Attacke" in der ich schreien musste und weinen musste. Ich musste meine Sorgen irgendwie rauslassen.

Kann mir jemand sagen, wie ich wieder in Ordnung komme? Ich möchte nicht, das meine Familie das alles weiß, deshalb würd ich das auch gerne ohne Hilfe schaffen

...zur Frage

Gegen ein schwaches Selbstwertgefühl kann man etwas unternehmen. Und das solltest du auch tun. Es gibt Bücher mit denen man sein schwaches Selbstbewusstsein stärken kann. Eines davon wäre zum Beispiel:" Vertrauen ist gut, Selbstvertrauen ist besser" von den Eheleuten Trobe. Hier habe ich dir einen Link dazu eingestellt: http://www.buecher.de/shop/selbstsicherheit/vertrauen-ist-gut-selbstvertrauen-ist-besser/trobe-thomas-trobe-gitte/products_products/detail/prod_id/12442227/ Aber das ist natürlich nur ein Anfang. Ich denke, dass du zusätzlich therapeutische Hilfe brauchst. Du kannst es vor deiner Familie nicht ewig verheimlichen. Du brauchst auch deren Hilfe. Sei mutig und sprich mit deiner Familie und kümmere dich um einen Therapieplatz. Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Einen ähnlichen Fall habe ich auch vor nicht allzu langer Zeit erlebt. Der alte Mann ist praktisch vor sich hin vegetiert und man wollte ihm am liebsten helfen, schneller sterben zu können. Er war unfähig zu essen oder zu trinken. Er hat nicht mehr reagiert, auf gar nichts. Und nun das kleine Wunder: er wurde aus dem Krankenhaus entlassen, nach Hause, um zu Hause sterben zu können. Mittlerweise isst er wieder kleinste Portionen und trinkt aus einem Becher mit einem Trinkhalm. Er ist zwar immer noch den ganzen Tag im Pflegebett, ist aber ansprechbar und wird einmal am Tag von der Pflegeschwester in den Rollstuhl gesetzt um mit der Familie eine Weile des Tages zu verbringen. Hätte man ihn von seinem Leiden erlöst, wäre diese Änderung nicht möglich gewesen.

...zur Antwort

Dass der Schwindel von der Halswirbelsäule ausgehen kann, ist zumindest nicht auszuschließen. Allerdings muss das ein Orthopäde letztendlich diagnostizieren und dir auch zu einer Behandlung raten. Fankopackungen und Massagen können aber schon Linderung oder Besserung bringen. Für zu Hause würde ich dir zu einem speziellen Nackenwärmekissen raten, das dir helfen wird, die Verspannungen zu beseitigen. Gute Besserung.

...zur Antwort

Herrlich - ich suche schon die ganze Zeit nach einem Tanzveranstalter an Silvester. Es gibt keine mehr. Früher war es üblich, dass man Silvester tanzen ging und alle hatten ihren Spaß. Das ist jetzt anders. Mach ein Fußbad für deine Füße. Das tut ihnen gut.

...zur Antwort

Du wirst empfindlicher sein, was den Alkohol betrifft. Deshalb solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du wirklich nur wenig Alkohol zu dir nimmst. Aber was Mahut sagt, stimmt auf jeden Fall auch, deine Leber hat mit den Medikamenten genug zu tun und sollte nicht noch zusätzlich mit Alkohol belastet werden. Bedenke das.

...zur Antwort

Wenn ich zu lange schlafe, habe ich das selbe Problem. Für mich ist es sogar besser, eine Stunde weniger zu schlafen als eine Stunde zu lange. Deshalb stehe ich auch in den Ferien immer zu einer bestimmten Zeit auf, die natürlich in den Ferien ein bischen mehr Spielraum hat. Aber eben nicht zu lange schlafen, das tut nicht gut.

...zur Antwort

Es kann sein, dass sich im Achselbereich Pilze oder Bakterien angesiedelt haben. Ich würde zu einem Besuch beim Hautarzt raten. Er sollte einen Abstrich machen und untersuchen, was Ursache für die Beschwerden ist. Es gibt dann auch mit Sicherheit eine geeignete Creme oder Salbe, die die Beschwerden lindert und sogar heilt.

...zur Antwort

Wenn du die Befürchtung hast, dass es sich um eine Passagestörung handelt, solltest du deinen Hausarzt oder einen Internisten konsultieren und der Sache auf den Grund gehen. Wenn die Beschwerden stärker sind, als es für den Bauchschlaf und die Ernährung üblich ist, dann wäre ein Arztbesuch sowieso zu empfehlen.

...zur Antwort