Ruft der Arzt an?

5 Antworten

Nein - Ärzte rufen in der Regel nicht an. Wenn man schon sehr lange in ein und derselben Praxis ist, kann es passieren, dass sich die Arzthelferin nach Anweisung des Arztes meldet, wenn Blutwerte höchst auffällig sind. Aber es ist Deine Gesundheit, da musst Du Dich schon selbst darum kümmern. Die meisten Leberflecke sind völlig harmlos, nimm das Telefon in die Hand und frage nach. lg Lilo

Rufe heute an und nimm deine Krankheit, dein Leben in die eigene Hand. Der arzt hat viele Patienten und wird dich kaum anrufen lassen. du bist verantwortlich, du musst dich kümmern. Wie das Ergebnis ausfällt, wir wissen es nicht. Aber der Zeitfaktor spielt dabei eine große Rolle. Versteck dich nicht hinter deiner vielleicht völlig unnötigen angst. die bringt dich nicht weiter. Werde aktiv in deinem Sinne, trau dich, stelle dich den Ergebnissen.

Normalerweise schon, aber Du solltest trotzdem anrufen. Wenn er bösartig ist, muss schnell gehandelt werden, sonst kannst Du an den Metastasen versterben!

Normal schon, aber versichere dich trotzdem. Ruf einfach an, je früher umso besser

eventuell; ruf bitte selber an. so war es ausgemacht

Was möchtest Du wissen?