Augenflimmern mit Glaskörpertrübungen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

deine Symptome sind sicher mehr als nervig. Die Lebensqualität leidet.

Dieses Forum wird dir da nicht sonderlich weiterhelfen.

Du wirst eine Menge Tipps in Richtung alternative Medizin und dem ganzen idiologischen Kram bekommen.

FUndierte Antworten sind extremst selten.

Ob du dich darauf einlässt musst du natürlich selber wissen. Die Gefahr liegt darin, von Therapie zu Therapie zu hasten und darunter seine Lebensqualität noch mehr einzuschränken da die Krankheit noch weiter in den Vordergrund tritt.

Ich nehme an die neurologische Abklärung beinhaltete auch eine BIldgebund des Kopfes und der Sehnerven?

Einen Zusammenhang zw. Flimmern und der Glaskörpertrübung ist eher unwahrscheinlich. Die Trübung ist eine primäre Erscheinung des Alters, kann aber natürlich auch, bei entsprechender Veranlagung in frühen Jahren auftreten.

Gute Besserung

Hallo,

danke für Deine Antwort. Heute werden beim Neurologen die Sehnerven überprüft und evtl noch ein MAT gemacht. Der Arzt meinte aber, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es mit dem Kopf zusammenhängt. Mal schaun.

Ist schon extrem schlimm, wenn man keine Ursache findet, die man behandeln kann.

Gruß

@selecao2000

Hi,

ich denke du meinst eine MRT? Das macht sicher Sinn die Sehnerven einmal via Funduskopie (Blick ins Auge mit einer Art Lupe) und auch per MRT (Röhre) abzuklären.

Es kann dir natürlich passieren, dass du einfach lernen müssen wirst damit zu leben. Ein wenig wie Menschen mit Tinnitus die lernen müssen den Ton zu überhören.

Beim Seheindruck ist das ganze sicher noch viel schwerer.

Ich wüsche dir alles Gute!

Hey! Bin 24 und hab in etwa das selbe Problem..zuerst kam bei mir allerdings die Glaskörpertrübung....damals dachte ich, ich müsste sterben (ohne Mist...hab mich da richtig reingesteigert), bis ich mich dann endlich traute zum Augenarzt zu gehen und der gesagt hat, dass es wohl nervig, aber nichts schlimmes ist). Seit ein paar Monaten ist jetzt dieses Augenflimmern dazugekommen...so in etwa wie du es beschrieben hast. Und zusätzlich hab ich noch ein Rauschen in den Ohren.... War beim Hausarzt (der hat mir Beruhigungstabletten verschrieben -.-), beim HNO und beim Neurologen (bei dem wurde ich gar nicht untersucht...bin ja kein Privatpatient -.-) und das hat alles nichts geholfen..... Ich versuch das Alles einfach zu ignorieren...Aber es ist echt schwer!

Was möchtest Du wissen?